14. Mai 2024 / Stadtmarketing Rietberg

Weinfest: Vorverkauf zum Sonderpreis läuft

Beim Kauf von vier Bändchen gibt es eins geschenkt Rietberg. Ein edler Tropfen, ein buntes Musikprogramm, ein großer...

von Stadtmarketing Rietberg

Beim Kauf von vier Bändchen gibt es eins geschenkt

Rietberg. Ein edler Tropfen, ein buntes Musikprogramm, ein großer Sommer- und Gartenmarkt und jede Menge Unterhaltung für die ganze Familie – das Fest „Wein und Musik auf Gut Rietberg“ steht vor der Tür. Wer sich vorab eine Eintrittskarte in Form eines farbigen Bändchens sichern möchte, kann dies ab sofort zum Sonderpreis tun.

Wer mitfeiern möchte und älter ist als 16 Jahre, muss am Freitag, 31. Mai, und Samstag, 1. Juni, 5 Euro Eintritt bezahlen. Dafür gibt es unter anderem handgemachte Live-Musik, am Freitag beim „Italienischen Abend“ von und mit dem Salva Trio, am Samstag mit den Gitarrenvirtuosen Chris & Dave sowie dem Akustik-Duo „Safe by Sound“. Dazu erleben die Besucher ein besonderes Fest in einem ganz besonderen Ambiente. Weitere Details werden in Kürze bekannt gegeben.

Wer sicher ist, am Freitag oder Samstag dabei sein zu wollen und sich das Anstellen in der Schlange an der Tages- bzw. Abendkasse ersparen möchte, kann sich in der Touristikinformation an der Rathausstraße 38 bereits das notwendige Eintrittsbändchen zum Preis von 5 Euro pro Stück sichern. Bis zum Beginn des Festes gilt ein Sonderangebot: Wer 4 Bändchen kauft, bekommt das fünfte gratis hinzu. Dieses Angebot gilt nur vorab und nur in der Touristikinformation. Achtung: Am Weinfest-Freitag hat das Eintrittsbändchen eine andere Farbe als am Weinfest-Samstag. Wer mitfeiern möchte, sollte sich also vorab überlegen, ob er am Freitag oder Samstag – oder im besten Fall an beiden Tagen – dabei sein möchte. Am Weinfest-Sonntag gilt übrigens: Eintritt frei den ganzen Tag.

Quelle: Stadtmarketing Rietberg - hier Original öffnen (www.Stadtmarketing-rietberg.de)

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Hochwasser im Südwesten - Aufräumen und abwarten
Aus aller Welt

Noch sind die Schäden des enormen Regens und Hochwassers im Saarland und in Rheinland-Pfalz nicht beseitigt. Doch für Dienstag steht schon neuer Regen an. Wie geht es in der Region weiter?

weiterlesen...
Skandal um infizierte Blutkonserven sollte vertuscht werden
Aus aller Welt

Bis zu 30.000 Menschen erhielten in Großbritannien kontaminierte Blutprodukte, mehr als 3000 starben an den Folgen. Nun rechnet ein Bericht schonungslos mit Regierung und Medizinern ab.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Beim Dämmershopping ein Glas Wein genießen
Stadtmarketing Rietberg

Verlängertes Einkaufserlebnis am Freitag, 24. Mai Rietberg. Hübsch herausgeputzt präsentiert sich die Innenstadt im...

weiterlesen...
Lust auf Farbe: Blütenzauber in der Innenstadt
Stadtmarketing Rietberg

Heimische Blumenexperten schmücken die Einkaufsmeile Rietberg. Mit steigenden Temperaturen wächst auch die Lust auf...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner