9. Juni 2020 / Veranstaltung

Lutz von Rosenberg Lipinsky am 09.06.2020 in der Cultura Rietberg

"Die Wahl der Qual" - Politisches Kabarett in der Cultura

Die Wahl der Qual

Es ist Zeit, mal darüber zu sprechen, was das denn überhaupt sein soll: „Herrschaft des Volkes“. 8000 Menschen gehen montags in Dresden auf die Straße und rufen: „Wir sind das Volk!“ Und die restlichen 82 Millionen fragen sich: „Und wer sind wir dann?!“ Ja: Wer ist das Volk? Und: Geht es auf Demos? Wer ist der Souverän? Und: Reicht es nicht, wenn man sich selbst beherrschen kann?

Wieso tun „die da oben“ immer, was sie wollen? Wer kontrolliert „die“? Wieso gibt es mehrere Gewalten und warum werden die dann auch noch geteilt? Wozu gibt es überhaupt eine Regierung, wenn die Opposition doch immer alles besser weiß?
Wer darf überhaupt wählen? Wen, warum und wie oft? Wieso geben wir unsere Stimme ab und wundern uns über die anschließende Stille? Wenn die Mehrheit stets schweigt - entscheidet dann nicht immer eine Minderheit? Es wird Zeit, sich zu vergewissern: Wollen und Können wir überhaupt Demokratie? Und ist sie alternativlos?

Lutz von Rosenberg Lipinsky ist „Deutschlands lustigster Seelsorger“. Seit Jahren sorgt er sich auf unterhaltsame und intelligente Weise um die deutsche Seele. Und diese wühlt sich zurzeit auf wie selten. In seinem neuen Programm geht Lutz von Rosenberg Lipinsky daher nun an die Wurzeln. Er recherchiert, er stellt dar, aus und bloß - und die Systemfrage: Wozu Demokratie?

www.von-rosenberg-lipinsky.de

VVK : 20,80 € inkl. VVK-Gebühr
AK : 23,00 €
Infos & Karten: Touristikinformation unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de

Meistgelesene Artikel

Pfingstbrunch: leckere Quarkbrötchen
Rezepte

So zaubert Ihr im Handumdrehen leckere Quarkbrötchen!

weiterlesen...
Pasta-Salat zum Grillen
Rezepte

Einfach, schnell und superlecker!

weiterlesen...
Einbruch in Arztpraxis
Polizeimeldung

Polizei bittet um Mithilfe

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Zwei Leichen gefunden: Mädchen wohl im Rhein ertrunken
Aus aller Welt

Sind zwei Mädchen aus Duisburg im Rhein ertrunken? Immer mehr spricht dafür. Zwei weibliche Leichen wurden im Rhein-Mündungsarm Waal angespült - laut Polizei entspricht die Beschreibung den Mädchen.

weiterlesen...
Erstmals seit August weniger als 500 Neuinfektionen
Aus aller Welt

Das Robert Koch-Insitut registriert 346 neue Corona-Fälle - der niedrigste Wert seit zehn Monaten. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt leicht.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Rietberg Open Air 2021
Veranstaltung

Der Vorverkauf hat begonnen!

weiterlesen...
Zwei Führungen zum Tag der Gärten und Parks
Veranstaltung

Jeweils 10 Teilnehmer können einen Blick über den Gartenzaun werfen

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner