17. Februar 2021 / Veranstaltung

Virtueller Rundgang durch Lewerenz' Schaffen

Ausstellung im Kunsthaus Rietberg nun online einzusehen

Heinz Lewerenz – Zwischen »Wurf« und »Roter Erde«

Schon seit Monaten gibt es im Kunsthaus Rietberg – Museum Wilfried Koch eine Bilderausstellung – aber kaum jemand hat sie bislang gesehen. Jetzt zeigt das Museum immerhin einen virtuellen Rundgang durch die aktuelle Ausstellung mit Bildern von Heinz Lewerenz – Zwischen »Wurf« und »Roter Erde«.

Nach der Eröffnung Anfang Oktober – auch die fand ohne Publikum statt – war das Kunsthaus für nur wenige Wochen geöffnet, ehe es wegen verschärfter Coronaauflagen schließen musste. Inzwischen wurde die Ausstellung, die eigentlich am 16. Januar enden sollte, bis zum 14. März verlängert. Doch auch bis dahin wird das Museum wohl kaum, oder nur für sehr kurze Zeit, wieder öffnen können.

Stattdessen gibt es auf der Internetseite des Museums nun einen virtuellen Rundgang zu sehen. „So haben Interessierte wenigstens auf diesem Wege eine Gelegenheit, einen Blick auf die gezeigten 45 Werke zu werfen, die der regionale Künstler Heinz Lewerenz Anfang des vergangenen Jahrhunderts geschaffen hat“, sagt Museumsleiter Thorsten Austermann. Zu sehen sind Ölgemälde und Aquarelle, Zeichnungen und Radierungen, aber auch Lithographien des bislang weniger bekannten westfälischen Expressionisten aus Bielefeld.

Quelle und Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Praxis sucht Raumpfleger/in (m/w/d)
Für die Karriere

Marina Haupt - Zahnarztpraxis im Kolpinghaus

weiterlesen...
Anlagenmechaniker/in (m/w/d) gesucht!
Für die Karriere

Körkemeier Sanitär und Heizung - Jan Kenter e. K.

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Mitarbeiter im IT-Support (m/w/d) gesucht!
Für die Karriere

Arbeiten bei der Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Neu im Familienzentrum: Kostenfreie Beratung für Frauen
Ratgeber

Die richtige Hilfe bei jedem Problem

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

ANZEIGE – Premiumpartner