Wetter | Rietberg
2,1 °C
  • Anzeige

Suche

ANZEIGE – Premiumpartner

Insgesamt 44 Ergebnisse für Ihre Suche nach "Klimaschutz"

Aktuelles

Blaue Hausnummer als Zeichen der Energieeffizienz

...wahlweise als Glasschild oder als Solarleuchte. „Das Engagement eines Jeden ist nötig, um die Klimaschutzziele zu erreichen. Mit Ihrem Haus haben Sie also einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz geleistet“,...

Rietberger können Baumpaten im Bürgerwald werden

Im November setzt die Stadt Rietberg am Franziskusweg den ersten Spatenstich für einen neuen Bürgerwald – mit Hilfe ihrer Bürgerinnen und Bürger. Auf einer Wildblumenwiese, angrenzend an die Friedhofsfläche, können...

Interesse an Klimaschutzmaßnahmen wächst

Das neue Klimaschutzförderprogramm der Stadt Rietberg »Gezielt Handeln für Klimaschutz und Klimafolgenanpassung« wird von den Bürgern sehr...

Kilometer sammeln im sportlichen Wettbewerb

...dem sportlichen Wettbewerb ist Spaß garantiert. Außerdem kann hier jeder ein Zeichen für mehr Klimaschutz und Radverkehr setzen“, betont Christopher Schmiegel, Mobilitätsmanager des Kreises Gütersloh. Wer mag, kann auch...

Anmeldung nur noch bis Ende August möglich

...der Kreis Gütersloh und die Kommunen Hausbesitzern und Bauherren für ihren aktiven Beitrag zum Klimaschutz danken. Zudem hoffen die Initiatoren, dass die guten Beispiele zum Nachahmen anregen.  Mitmachen lohnt. Die...

An die Kamera, fertig, los: Klimaschutz in Bildern

Zum Klimaschutztag OWL am 5. Juni geht es um individuelle Beiträge für umweltfreundliches Verhalten. Der Kreis...

Wettbewerb um die »Blaue Hausnummer« für Hausbesitzer

...Initiative AltBauNeu des Kreises Gütersloh: Ab sofort können sich Hauseigentümer auch aus Rietberg bei Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 30. Juni. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.  Mitmachen lohnt...

Wettbewerb "Blaue Hausnummer" für Hausbesitzer startet

...Neubauten zu würdigen sowie den Hausbesitzern und Bauherren für die beachtlichen Investitionen in den Klimaschutz zu danken. Die ‚Blaue Hausnummer‘ ist eine Auszeichnung der Initiative ALTBAUNEU des Kreises sowie...

Stadt will jährlich 500 Tonnen CO² einsparen

...Stadt Rietberg selbst lediglich 753.000 Euro aufwenden. Dafür erhält Rietberg ein dickes Paket an Klimaschutzmaßnahmen. Herzstück der klimaneutralen Wärmeversorgung ist eine innovative Heizzentrale, die unterschiedlichste Techniken zur Wärme- und Stromerzeugung...

Klimabeirat lädt zum Mitmachen ein

...erneut der Klimabeirat der Stadt Rietberg. Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die gern an künftigen Klimaschutzmaßnahmen im Stadtgebiet mitwirken möchten, sind herzlich eingeladen, mitzuarbeiten. Der Klimabeirat ist zwar ein informelles Gremium...

Öffentlicher Bücher-Tausch-Schrank steht am Ribérac-Platz

Rietberg. „Das ist Klimaschutz zum Anfassen“, freut sich Svenja Schröder, als sie die ersten Bücher in das neue...

"Die Wilde 13" und die Grundschule Heidewald am klimafreundlichsten unterwegs

...Jahr am klimafreundlichsten unterwegs: Sie sammelten die meisten ‚Grünen Meilen‘ im Rahmen der Kindermeilen-Kampagne. Klimaschutzmanagerin Kim Nadine Ortmeier vom Kreis Gütersloh, die die Kampagne initiiert hat, überreichte jetzt die...

Im „Dschungel der Veränderungen“ sind wir der Partner an Ihrer Seite

Niedrigzinsphase, Digitalisierung, Klimaschutz und demographische Entwicklung; das sind die wesentlichen Themen von denen wir betroffen sind. Als...

Kürbis-Sonntag mit Bauernmarkt am Wochenende

...Bücher und Zeitschriften zu 50 Cent das Stück abgegeben und Hörbucher sogar verschenkt werden. Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder ist mit einem Infostand in der Rathausstraße vertreten und informiert über Klimafolgenanpassung....

Stadtbibliothek und Klimaschützen beim Kürbissonntag

...am 27. Oktober, den sogenannten Kürbissonntag, flankiert die Stadt Rietberg mit einigen begleitenden Angeboten. Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind dabei wichtige Aspekte. So bietet die Stadtbibliothek Rietberg einen Bücherflohmarkt an. In...

HERBST-IMMOBILIA

„Niedrigzinsphase, Digitalisierung, Klimaschutz und demographische Entwicklung; das sind die wesentlichen Themen von denen wir betroffen sind. Als...

Karikaturenausstellung „Glänzende Aussichten“

...dass wir Gastgeber sein dürfen und unseren Besuchern diese einzigartige Sammlung zeigen dürfen“, sagt Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder, die die Schau der Organisation Misereor nach Rietberg geholt hat. 40 Karikaturisten wagen...

Digitale Karte bündelt Angebote zum Klimaschutz

Rietberg. In Rietberg sind viele Menschen, Initiativen und Organisationen schon lange im Klimaschutz engagiert. Sie alle haben sich als »Klimaschützen« zusammengeschlossen. Jeder kann mitmachen, ganz unabhängig von...

Alles rund um die Elektromobilität

...junge und ältere Besucher spannend – nebenbei kann man sich über „Sonne im Tank“ informieren. Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder, die den Tag gemeinsam mit der Stabsstelle Wirtschaftsförderung organisiert, hofft, dass sich...

Was wird aus dem Klimapark?

...Vor diesem Hintergrund empfehle ich allen Beteiligten, sich dieses Konzept erst einmal anzuschauen.Die Themen Klimaschutz und Klimawandel haben für mich als Bürgermeister höchste Priorität  – das beweisen wir mit...

Neue Perspektiven für das Klimapark-Areal

...in seiner jetzigen Form aufzugeben, ändern nichts daran, dass Rietberg als „Masterplan-Kommune 100 Prozent Klimaschutz“ weiterhin den Klimaschutz vorantreibt. „Mit unserer Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder und ihren Vorgängerinnen haben wir...

Martinschüler basteln neue Hummel-Heimat

Rietberg. Weil die Natur und der Klimaschutz in der Martinschule einen hohen Stellenwert haben, arbeiten die Förderschüler immer wieder speziell zu...

Kein Bedarf für ein Dorfauto in Westerwiehe

...ist ein eigener Pkw vorhanden. Gewünscht wird eher eine bessere Busverbindung. Im Frühjahr hatten Rietbergs Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder und Westerwiehes Ortsvorsteher Detlev Hanemann rund 1300 Fragebögen in fast alle Haushalte...

100 »Stadtradler« mehr als im Vorjahr sorgen für Erfolg

...Rietbergerinnen und Rietberger mehr als 63.000 Kilometer geradelt. Deshalb waren Bürgermeister Andreas Sunder und Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder bei der Abschlussveranstaltung entsprechend stolz auf alle Teilnehmer.  „Bleiben Sie Ihrer Einstellung treu...

Klimafreundlich in die Zukunft

...veranstalten Kommunen und Kreise in Ostwestfalen-Lippe eine regionale Klimakampagne. Den Auftakt dazu bildet der Klimaschutztag OWL in insgesamt 60 Gemeinden, Städten und Kreisen. Auch der Kreis Gütersloh und seine...

Müllsammelaktion der Kindergärten und Schulen

Rietberg. Was hat Müll mit Klimaschutz zu tun? Ganz einfach: Jeder Müll besteht aus Ressourcen. Und die Ressourcen der Erde...

Müllsammelaktion der Kindergärten und Schulen

Rietberg. Was hat Müll mit Klimaschutz zu tun? Ganz einfach: Jeder Müll besteht aus Ressourcen. Und die Ressourcen der Erde...

Frühlingsfest im Klimapark bietet buntes Programm

...Mittelpunkt. So können sich Besucher unter anderem einen Erdbeer-Smoothie erstrampeln. Zum Abschluss des Stadtradelns am Klimaschutztag OWL lädt die Klimaschutz-Managerin der Stadt Rietberg, Svenja Schröder, die ganze Familie in den...

Fragebogenaktion zum E-Dorfauto gestartet

...ein umweltfreundliches Elektrofahrzeug. Wie die Westerwieher zu dieser Idee stehen, das möchten die städtische Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder und Ortsvorsteher Detlev Hanemann aktuell mit einer Fragebogenaktion herausfinden.  In den Räumen der...

Junge Klimaschützer bald wieder im Kreis unterwegs

...dass Kinder früh anfangen, sich mit dem Thema zu beschäftigen“, findet Kim Nadine Ortmeier, Klimaschutzmanagerin beim Kreis Gütersloh. Gerade in Zeiten von Fridays for Future sei das Thema Klimaschutz...

Radeln für den Klimaschutz

...ab Sonntag, 5. Mai, zeitgleich an den Start. Für sie endet das Kilometersammeln am Klimaschutztag OWL am 25. Mai. Er ist Teil der Klimakampagne OWL, mit der die Region...

Rietberg erreicht Spitzenwert auf zwei Rädern

...unserer Stadt auf dem richtigen Weg sind. Das gehört zu unseren Bemühungen für mehr Klimaschutz einfach dazu.“  Immer wieder hat die Stadt in den vergangenen Jahren den Weg geebnet, um...

Lass(t) uns laufen! Weniger Elterntaxis an meiner Schule

...Hol- und Bringzonen waren nur einige Themen, die besprochen wurden,“ berichtet Kim Nadine Ortmeier, Klimaschutzmanagerin des Kreises Gütersloh. Alle fünf Pilotschulen ziehen eine sehr positive Bilanz. „Das Verkehrsaufkommen vor den...

»Klimaschützen« machen Drahtesel frühlingsfit

...dort Hilfestellung bei kleineren Reparaturen und so leistet die Aktion einen kleinen Teil zum Klimaschutz. Denn klimafreundliche Mobilität und Fahrradfahren passen einfach gut zusammen. Als »Klimaschützen Rietberg« machen sich...

Verkaufsoffen am Rieti-Sonntag

...Austermann in Rietberg auf und informiert über die neuesten Produkte. Von der Stadt Rietberg ist Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder mit von der Partie auch die Verbraucherzentrale NRW ist beim Rieti-Sonntag vor...

Rietberg sucht weitere »Klimaschützen«

Rietberg. Als eine von bundesweit 41 Masterplankommunen »100 Prozent Klimaschutz« ist Rietberg ohnehin schon stark engagiert im Klimaschutz. Jetzt startet die Stadt eine neue...

Rietberg für eine Stunde ohne Licht

...So auch in Rietberg, um zu zeigen, dass es für einen erfolgreichen Umwelt- und Klimaschutz auf den Beitrag jedes Einzelnen ankommt. Alle Bürger und Unternehmen sind aufgerufen, sich an...

Angebote auch im Winter: Kinder lernen die Natur kennen

...allerdings selbst wählen: Doch alle drehen sich um Themenfelder aus der Natur und dem Klimaschutz.Gruppen und Schulklassen können die Kursangebote täglich ab 9 Uhr buchen, nachmittags und in den...

Alles in einem Regal: Bücher und Filme zum Klimaschutz

Rietberg. Die Stadtbibliothek und Rietbergs Klimaschutzmanagerin machen gemeinsame Sache: In der städtischen Bücherei ist ein komplettes Regal nun mit Büchern...

Thermografie-Aktion zeigt Schwachstellen am Haus auf

...passgenaue Beratung im eigenen Heim. Sowohl Mieter als auch Eigentümer sind angesprochen. Svenja Schröder, Klimaschutzmanagerin der Stadt Rietberg, betont: „Diese Art der Beratung ist sonst wesentlich teurer. Ich freue...

Aktion Thermografie plus Energieberatung startet

...Anmeldeformular für die Aktion ‚Thermografie plus Energieberatung‘ sind unter www.alt-bau-neu.de/kreis-guetersloh abrufbar. Fragen beantworten die Klimaschutzstellen im Rathaus sowie das vom Kreis beauftragte Energieberatungsbüro ‚die bauwerkstadt‘ unter Telefon 0521 –...

Zuschüsse für Sanierungsmaßnahmen und Energieberatung

...Maßnahmen liefert“.  Bei den Förderprogrammen der Kommunen geht es nicht nur um die Erreichung von Klimaschutzzielen, sondern auch um die Erhaltung alter Bausubstanz und um Schaffung von Anreizen für junge...

Ab sofort zeigt blaue Markierung Elterntaxis den Weg

...stärken und ihnen sicher und selbstständig zurückgelegte, erlebnisreiche Schulwege ermöglichen“, erklärt Kim Nadine Ortmeier, Klimaschutzmanagerin beim Kreis Gütersloh. Im Frühjahr dieses Jahres startete das Projekt ‚Lass(t) uns laufen! Weniger Elterntaxis...

Kindermeilen-Kampagne: Klimafreundlich unterwegs

Verl/Wiedenbrück. Ob mit dem Rad oder zu Fuß, mit dem Bus oder der Bahn: 31 Kindergärten und Grundschulen aus dem Kreis Gütersloh nahmen an der ‚Kindermeilen-Kampagne‘ des Klima-Bündnisses teil und...