6. Januar 2023 / Job der Woche

Innovativ, selbstständig und zielstrebig arbeiten bei der niroblech GmbH & Co. KG

Technischer Zeichner (m/w/d) gesucht

Unser Partner, die niroblech GmbH & Co. KG, ist für gewerbliche oder private Kunde ein erfahrener Ansprechpartner im Bereich der Blech- und Edelstahlverarbeitungen. Durch den modernen Maschinenpark wird ermöglicht, stets innovative Produkte in hoher Qualität zu liefern. Sie suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Technischen Zeichner (m/w/d) 

Dabei beläuft sich Dein Arbeitsfeld auf die Projektierung, Kalkulation und Erstellung von Angeboten. Du betreust technische Projekte durch das Erstellen von Zeichnungen, Stücklisten und die Baustellenbetreuung der Kunden. Das ganze geschieht auch unteranderem vor Ort. Auch als Ansprechpartner für Kunden, Montageunternehmen und Zubehörlieferanten stehst Du jederzeit bereit und führst die Projektabnahmen durch.

Du solltest eine abgeschlossene Ausbildung zum technischen Zeichner (w/m/d) im Bereich Stahl-/Maschinen-/Hochbau oder eine abgeschlossene Ausbildung zum technischen Systemplaner (w/m/d) mitbringen. Auch ein gutes technisches Verständnis und der versierte Umgang mit CAD- und Office-Anwendungen sollte gegeben sein. Die Punkte Organisation und selbstständiges Arbeiten sind wichtige Teile Deiner Arbeit.

Unser Partner bietet Dir einen sicheren Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung. Auch 30 Tage Urlaub, 
freundliche Kollegen und eine tolle Stimmung im gesamten Team sind hier gegeben. Ebenso stehst du nicht alleine da und erhältst eine umfassende Einarbeitung und einen Firmenwagen.

Dieser Job hat Dein Interesse geweckt? 
Dann schicke Deine Berwerbungsunterlagen an die niroblech GmbH & Co. KG. 


niroblech GmbH & Co. KG
Siewekeweg 8
33758 Schloß Holte-Stukenbrock
Tel.: 05207 8898001

Weitere spannende Jobs gibt es auf unserer Jobbörse.

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen Seit Freitag (23.02.) haben Vandalen...

weiterlesen...
Rietberg - Suche nach vermisstem 68jährigen Mann endet glücklich.
Polizeimeldung

Einsatz Rietberg - Suche nach vermisstem 68jährigen Mann endet glücklich. Ein 68-jähriger Rietberger, der am...

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner