21. August 2021 / Allgemeines

Bibliothek hat nun eigene Tragetasche im Angebot

Gemeinschaftsprojekt von Stadtbücherei und Klimaschützen

Rietbergs Klimamanagerin Svenja Schröder und die Bibliotheksmitarbeiterinnen Julia Bröckling und Jennifer Bader (von links) präsentieren die neuen Leihtaschen der Stadtbibliothek Rietberg.

Mehrere Bücher und Spiele ausgeliehen, aber auf dem Weg zum Auto regnet es? Dafür bietet die Stadtbibliothek Rietberg jetzt eine praktische Lösung: die Leihtasche. Die wetterfesten Taschen sind aus recyceltem Material und groß und stabil genug für gleich mehrere Bücher, Spiele und andere Medien aus dem Angebot der Bibliothek. Sie haben ebenfalls einen Barcode wie die regulären Medien und können genauso entliehen werden. Kostenfrei.

Die neuen Leihtaschen sind ein Gemeinschaftsprojekt der Stadtbibliothek Rietberg und der Klimaschützen Rietberg. Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder ist begeistert, denn die Taschen können immer wieder und wieder verwendet werden – ein schönes Beispiel für nachhaltige Nutzung von Dingen des täglichen Lebens. Dass sie ressourcenschonend produziert wurden, kommt noch hinzu. Und das Team der Stadtbibliothek ist froh, ihren Kundinnen und Kunden eine Möglichkeit zu bieten, die entliehenen Medien sicher und trocken transportieren zu können. „Denn manchmal haben die Besucherinnen und Besucher zwar einen Rucksack oder Einkaufskorb dabei. In manchen Fällen aber auch nicht“, sagt Jennifer Bader von der Stadtbibliothek. Weil sie entsprechend farbig bedruckt sind, sind die Leihtaschen zudem ein schöner Werbeträger für die Klimaschützen wie für die Stadtbibliothek.

BU: Rietbergs Klimamanagerin Svenja Schröder und die Bibliotheksmitarbeiterinnen Julia Bröckling und Jennifer Bader (von links) präsentieren die neuen Leihtaschen der Stadtbibliothek Rietberg.

Quelle und Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen Seit Freitag (23.02.) haben Vandalen...

weiterlesen...
Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner