10. August 2020 / Interview

5 Fragen an: Bernd Voltmann

MECONDO GmbH - Metalldesign für Gärten und Landschaften

von Andre Schilling

Im Rahmen unserer Interviewserie "5 Fragen an..." und unserer aktuellen Kampagne "Bauen in Rietberg" haben wir uns mit Bernd Voltmann getroffen. Bernd Voltmann ist gemeinsam mit seiner Frau Annette Voltmann Geschäftsführer bei unserem Partner MECONDO.

Rietberg-App: Was macht MECONDO?

Bernd Voltmann: MECONDO entwickelt und liefert Metallprodukte für den Garten, das Haus und für den Städte- und Landschaftsbereich.

Rietberg-App: Welche Produkte sind Ihre Highlights?

Bernd Voltmann: Wir sind sehr vielschichtig aufgestellt. Aber unsere Highlights sind sicherlich die Sichtschutzwände mit Motiven, Pflanzgefäße und Hochbeete, Wasserobjekte aus Metall, Kaminholzlager, Leuchtobjekte, Skulpturen oder unser hochwertiger Flammengrill.

Rietberg-App: Was unterscheidet MECONDO von anderen Unternehmen in Ihrer Branche?

Bernd Voltmann: Wir unterscheiden und mit unserem eigenen Design in hochwertiger und montagefreundlicher Ausführung.

Rietberg-App: Worauf sollten Bauherren oder Kunden achten? Oder warum ist es Wichtig in Ihrer Branche einen Fachmann zu kontaktieren?

Bernd Voltmann: Metall ist ein relativ neues Material im Garten- und Landschaftbau. Besonders der Werkstoff Cortenstahl tritt hier immer mehr in den Vordergrund. Um sich an ein nachhaltiges und langlebiges Produkt zu erfreuen, ist es wichtig, diese Produkte von einem Fachmann fertigen und montieren zu lassen. 

Rietberg-App: Wie beschreiben Sie MECONDO in Fünf Worten?

Bernd Voltmann: Metalldesign für Gärten und Landschaften

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Polizei geht nicht von Terrormotiv aus
Aus aller Welt

Australien: Ein Mann hat in einem Einkaufszentrum mehrere Menschen niedergestochen. Nun spricht die Polizei mit der Familie des Täters, um das Tatmotiv zu ermitteln.

weiterlesen...
Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mobilfunk, Smartphones und DSL - Puzzle mobilE hilft Dir weiter!
Interview

Geschäftsführer Engin Caglar im Interview

weiterlesen...
Ohnmachtsgefühle nach Naturkatastrophen
Interview

Interview mit der Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner