13. Juni 2022 / Baustellen und Sperrungen

Bau eines neuen Radweges vor dem Kindergarten

Stadt Rietberg sorgt für sicheren Weg für Kinder

An der Jerusalemer Straße in Rietberg wird jetzt ein Radweg gebaut. Er soll von der Eberhard-Unkraut-Straße bis zum Parkplatz Jordanweg reichen. Die Arbeiten für den Neubau haben soeben begonnen.

An der Jerusalemer Straße/Ecke Eberhard-Unkraut-Straße entsteht derzeit auch ein neuer Kindergarten. Geplant ist, dass mit Fertigstellung des Kindergartens auch der Fuß-/Radweg fertiggestellt sein wird und genutzt werden kann – möglichst Mitte Juli. Der Weg verläuft auf der südlichen Seite der Straße, an der auch der Kindergarten liegt. Der vorhandene Baumbestand bleibt erhalten und der Fuß-/Radweg wird entlang der Grundstückgrenze des Kindergartens hinter den vorhandenen Baumbestand gelegt. Der Radweg soll 100 Meter lang und 2,5 Meter breit sein und wird etwa 60.000 Euro kosten.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...
Wandel beim Trinkgeld: Das «Stimmt so» stirbt aus
Aus aller Welt

Trinkgeld heißt heut lieber «Tip» und wird öfter bargeldlos abgewickelt: Wenn das Kartengerät dann Vorschläge macht, müssen Kundinnen und Kunden womöglich aktiv Nein sagen. Angenehm oder ärgerlich?

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Problemkrokodil» in Australien gefangen und verspeist
Aus aller Welt

Vom Angreifer zum Festessen: Über Monate lauert ein Krokodil Einwohnern einer australischen Aborigine-Gemeinde auf. Bis sich die Menschen wehren.

weiterlesen...
Polizei sucht nach Valeriias Mörder
Aus aller Welt

Nach dem Tod der neunjährigen Valeriia im Wald bei Döbeln sind viele Menschen erschüttert. Wer tut einem Kind so etwas an? Die Mordkommission sucht nach einem Täter - offensichtlich auch im Ausland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Baustellenbesichtigung des Baugebiets
Baustellen und Sperrungen

Am 10. September von 11:00 bis 15:00 Uhr

weiterlesen...
Unbekannter belästigt Fußgängerin in Rietberg
Baustellen und Sperrungen

Nach dem Schützenfest im Ortsteil Mastholte

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner