16. Januar 2024 / Stadtmarketing Rietberg

Adventsmarkt hilft der Aktion Lichtblicke

Stadtmarketing kann 1200-Euro-Spende überweisen Rietberg. Der Rietberger Adventsmarkt hat nicht nur für festliche...

von Stadtmarketing Rietberg

Stadtmarketing kann 1200-Euro-Spende überweisen

Rietberg. Der Rietberger Adventsmarkt hat nicht nur für festliche Stimmung unter den Besuchern gesorgt, sondern dürfte im Nachhinein zudem ein Lächeln bei den Verantwortlichen der Aktion Lichtblicke hervorrufen. Beim vorweihnachtlichen Event wurde nämlich für die Aktion gesammelt. 1200 Euro kann die Stadtmarketing Rietberg GmbH nun überweisen.

Die Aktion Lichtblicke hilft bekanntlich Familien in NRW, die unverschuldet in Not geraten sind. Ein guter Grund, eine Spendenbox auf der Adventsmarkt-Bühne zu platzieren, fanden Stadtmarketing-Geschäftsführer Johannes Wiethoff und sein Team als Organisatoren des Adventsmarktes. Das ganze Wochenende über wanderten Scheine und Münzen in die Spendenbox. Einige Musiker stellten ihre Gage zur Verfügung, manche Besucher steuerten den einen oder anderen Euro bei, und als am Ende die dekorativen Tannenbäume gegen eine Spende den Besitzer wechselten, kam das so eingenommene Geld ebenfalls in die große Box. Die Stadtmarketing Rietberg GmbH rundete die Summe am Ende auf 1200 Euro auf.

Überhaupt konnten die Veranstalter ein positives Resümee des Adventsmarktes ziehen: Außer dem leider verregneten Auftakt am Mittwoch bescherte Petrus der Veranstaltungen durchgängig trockenes Wetter, so dass zahlreiche Besucher den Weg fanden und sich ins vorweihnachtliche Treiben stürzten. Das abwechslungsreiche Bühnenprogramm und die vielen Händler mit ihren tollen Waren ließen ebenfalls keine Wünsche offen. Alles in allem ein erfolgreiches Event, das Ende des Jahres seine Wiederholung finden wird: Der nächste Adventsmarkt ist für die Zeit vom 12. bis zum 15. Dezember geplant.

Quelle: Stadtmarketing Rietberg - hier Original öffnen (www.Stadtmarketing-rietberg.de)
Bildnachweis/Bildinformationen: Das Stadtmarketing-Team freut sich gemeinsam mit den Adventsmarkt-Moderatoren über die 1200-Euro-Spende für die Aktion Lichtblicke (von links): Laura Hunke, Bianca Piekatz, Christina Flaßkamp, Bertwald Adrian, Gabi Aufderstroth, Johannes Wiethoff, Sabine Kovar und Karin Assmann.

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Qualitätsmöbel zu attraktiven Preisen: Der Lagerverkauf von VEHOME
In Rietberg entdeckt

Jetzt jeden Samstag im Februar in Rietberg entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt Rietberg (FK) - Die vermisste 16-Jährige ist...

weiterlesen...
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Veranstaltungskalender ist jetzt offen für Vereine
Stadtmarketing Rietberg

Events können auf www.rietberg.de eingetragen werden Rietberg. Vereine oder andere Veranstalter, die auf ein in...

weiterlesen...
Beim Kaffeeklatsch heißt es
Stadtmarketing Rietberg

Freie Plätze bei kulinarischem Nachmittag im Emsbräustübchen Rietberg. „Ten Dondria Helau“ tönt es im Februar...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner