15. August 2021 / Rathaus

Berufsstart im Rietberger Rathaus

Vier Auszubildende bei der Stadtverwaltung begrüßt

Neuer Lebensabschnitt, neue Aufgaben: Vier Auszubildende haben jetzt bei der Rietberger Stadtverwaltung ihre berufliche Laufbahn begonnen. In den ersten Tagen gab es eine von der Personalabteilung organisierte Einführungsphase, in der der Nachwuchs das Rathaus und alle Abteilungen kennenlernen konnte. Auch Bürgermeister Andreas Sunder nahm sich die Zeit, seine neuen Kolleginnen und Kollegen zu begrüßen.

Maleen Henke und Anthony Schumann erlernen den Beruf der Verwaltungsfachangestellten /  des Verwaltungsfachangestellten und werden in den kommenden Wochen direkt in der Abteilung für Wahlen eingesetzt, um bei der Abwicklung der Bundestagswahl zu helfen. Fabian Morfeld wird zur Fachkraft für Abwassertechnik ausgebildet, Jan Christan erlernt den Beruf des Fachinformatikers.

Foto: Ausbildungsstart: (von links) Maleen Henke, Beigeordneter Andreas Göke, die stellvertretende Leiterin der Personalabteilung Astrid Karweger, Fabian Morfeld, Bürgermeister Andreas Sunder, Anthony Schumann und Jan Christan.

Quelle und Bild: ©Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weiterer Patient offenbar von HIV geheilt
Aus aller Welt

Die Behandlung kommt nur für eine geringe Zahl der HIV-Erkrankten in Frage, dennoch ist es eine gute Nachricht: Eine Stammzelltransplantation hat bei einem Patienten in den USA zur Heilung geführt.

weiterlesen...
Verheerende Brände in Brandenburg und Sachsen
Aus aller Welt

Feuerwehren kämpfen in Brandenburg und Sachsen gegen Wald- und Flächenbrände. Die Lage ist dramatisch, die Flammen sind zum Teil außer Kontrolle. Und die Löscharbeiten könnten noch Wochen dauern.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schiff kollidiert mit Brücke: Wesel-Datteln-Kanal gesperrt
Aus aller Welt

Ein Unfall in der Nacht bremst den Schiffverkehr auf einer wichtigen Wasserstraße nördlich des Ruhrgebiets aus. Weil die Statik der Brücke überprüft werden muss, kann kein Schiff darunter herfahren.

weiterlesen...
87-Jähriger im Elektro-Rollstuhl erstochen - Festnahme
Aus aller Welt

Die tödliche Messerattacke in London hat für Entsetzen gesorgt. Mit Fahndungsbildern ging die Polizei auf die Suche nach einem Tatverdächtigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Andreas Sunder bittet zum Gespräch
Rathaus

Sprechstunde für alle Bürger am Mittwoch

weiterlesen...
Bürgerbüro Heiligabend und Silvester geschlossen
Rathaus

Öffnungszeiten zu Weihnachtstagen und Jahreswechsel

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner