15. August 2021 / Rathaus

Berufsstart im Rietberger Rathaus

Vier Auszubildende bei der Stadtverwaltung begrüßt

Neuer Lebensabschnitt, neue Aufgaben: Vier Auszubildende haben jetzt bei der Rietberger Stadtverwaltung ihre berufliche Laufbahn begonnen. In den ersten Tagen gab es eine von der Personalabteilung organisierte Einführungsphase, in der der Nachwuchs das Rathaus und alle Abteilungen kennenlernen konnte. Auch Bürgermeister Andreas Sunder nahm sich die Zeit, seine neuen Kolleginnen und Kollegen zu begrüßen.

Maleen Henke und Anthony Schumann erlernen den Beruf der Verwaltungsfachangestellten /  des Verwaltungsfachangestellten und werden in den kommenden Wochen direkt in der Abteilung für Wahlen eingesetzt, um bei der Abwicklung der Bundestagswahl zu helfen. Fabian Morfeld wird zur Fachkraft für Abwassertechnik ausgebildet, Jan Christan erlernt den Beruf des Fachinformatikers.

Foto: Ausbildungsstart: (von links) Maleen Henke, Beigeordneter Andreas Göke, die stellvertretende Leiterin der Personalabteilung Astrid Karweger, Fabian Morfeld, Bürgermeister Andreas Sunder, Anthony Schumann und Jan Christan.

Quelle und Bild: ©Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...
Wandel beim Trinkgeld: Das «Stimmt so» stirbt aus
Aus aller Welt

Trinkgeld heißt heut lieber «Tip» und wird öfter bargeldlos abgewickelt: Wenn das Kartengerät dann Vorschläge macht, müssen Kundinnen und Kunden womöglich aktiv Nein sagen. Angenehm oder ärgerlich?

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Valeriia - Erleichterung nach Festnahme
Aus aller Welt

Der gewaltsame Tod einer Neunjährigen im sächsischen Döbeln hat bundesweit Entsetzen ausgelöst. Ermittler fassten einen Verdächtigen. Bei einer Gedenkveranstaltung zeigte sich nun tiefe Trauer.

weiterlesen...
Prinzessin Kate nimmt öffentliche Termine wieder auf
Aus aller Welt

Monatelang war Prinzessin Kate aus gesundheitlichen Gründen nicht zu sehen. Das ändert sich nun. Doch bis ihren üblichen Alltag wieder aufnimmt, dürfte es noch dauern

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Stadt Rietberg schließt Jahr 2022 mit deutlichem Überschuss ab
Rathaus

5,9 Millionen Euro / Kämmerer Andreas Göke im Interview

weiterlesen...
Andreas Sunder bittet zum Gespräch
Rathaus

Sprechstunde für alle Bürger am Mittwoch

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner