14. September 2022 / Für die Karriere

Stadt Rietberg bildet eigenen Nachwuchs aus

Bürgermeister Andreas Sunder begrüßt neue Auszubildende

Vier neue Auszubildende und Studierende hat die Stadt Rietberg jetzt in ihre Mitarbeiterschaft aufgenommen. Zum offiziellen Auftakt begrüßten Bürgermeister Andreas Sunder und Beigeordneter Andreas Göke jetzt die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus. Gemeinsam mit Astrid Karweger aus der Personalabteilung erläuterten sie den Aufbau der Verwaltung in Rietberg mit ihren unterschiedlichen Standorten. „Wir freuen uns immer wieder, neue engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei uns willkommen zu heißen“, so Andreas Sunder.

Zum 1. September haben mit Alexandra Kühl und Benjamin Klaus zwei junge Erwachsene ihr duales Studium Bachelor of Laws für den gehobenen Verwaltungsdienst bei der Stadtverwaltung Rietberg aufgenommen. Das duale Studium Bachelor of Laws findet im Blockmodell statt: Die Studierenden lernen mehrere Wochen in der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen und durchlaufen während der Praxisphase verschiedene Abteilungen in der Stadtverwaltung Rietberg, um einen weitreichenden Einblick in die facettenreichen Tätigkeitsfelder zu erlangen. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester.

Schon im August haben zwei neue Auszubildende ihre Tätigkeit bei der Stadt Rietberg aufgenommen: Emelie Maier erlernt den Beruf der Verwaltungsfachangestellten. Kilian Sudbrock macht im Eigenbetrieb Abwasser der Stadt eine Ausbildung zur Fachkraft für Abwassertechnik.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Astronaut Maurer: Noch unklar, wer das Mond-Ticket bekommt
Aus aller Welt

Noch in diesem Jahrzehnt soll erstmals ein Europäer zum Mond fliegen. Wer das sein könnte, steht jedoch noch nicht fest. Die zwei aktiven deutschen Astronauten würden beide gerne auf den Mond.

weiterlesen...
Caritas-Tagespflegen starten Kochbuchprojekt
Good Vibes

Jetzt mitmachen und das Lieblingsrezept vorbeibringen

weiterlesen...
Öl-Abpumpen bleibt größte Sorge nach Havarie vor Gibraltar
Aus aller Welt

Das macht ein bisschen Hoffnung: Zuletzt ist nur wenig Öl ins Meer geflossen. Aber das Bergungsteam steht weiterhin vor großen Herausforderungen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wirbelsturm «Ian» verliert an Kraft
Aus aller Welt

Nach schweren Schäden auf Kuba und in Florida verliert der Wirbelsturm «Ian» allmählich an Kraft. Doch auch abgeschwächt sorgte er noch für Zerstörungen in den Bundesstaaten South und North Carolina.

weiterlesen...
18 Verletzte bei Explosion in Spanien
Aus aller Welt

Bei einem Wissenschaftsfestival am Freitag gab es auf einmal einen Knall. Ein Behälter mit flüssigem Stickstoff explodierte vor Publikum. Menschen wurden zum Teil schwer verletzt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Schüler und Studenten aufgepasst!
Für die Karriere

Bist Du auf der Suche nach einem Job für die Sommerferien?

weiterlesen...
Berufe-Messe: Rikus informiert über die Ausbildung zum Steuerfachangestellten
Für die Karriere

Schau vorbei und lerne den lokalen Ausbildungsbetrieb kennen!

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner