20. April 2022 / Baustellen und Sperrungen

Gymnasium-Neubau wächst über Bauzaun hinaus

Offizielle Grundsteinlegung am Mittwoch, 27. April

Schon seit Monaten ist auf der Baustelle am Schulzentrum Rietberg reger Betrieb und der Neubau für das Gymnasium wächst bereits sichtbar über den Bauzaun hinaus. Nun ist ein geeigneter Zeitpunkt, um interessierten Bürgerinnen und Bürgern die Fortschritte zu zeigen und zu einer offiziellen Grundsteinlegung einzuladen.

Am Mittwoch, 27. April, wird Bürgermeister Andreas Sunder gemeinsam mit Bauleiter und Architekt eine Zeitkapsel in einem Grundstein in den Boden der künftigen Schulaula einlassen. Rietbergerinnen und Rietberger dürfen gern dabei sein und aus der Nähe schauen, wie die Bauarbeiten für den dreigeschossigen und Z-förmigen Baukörper voranschreiten. Beginn ist um 17 Uhr, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wo Menschen eng beieinanderstehen, wird darum gebeten, einen Mund-Nasenschutz zu tragen.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Deutsche Nandu-Population stabil - Vögel scheuer geworden
Aus aller Welt

Nandus fühlen sich in der norddeutschen Tiefebene wohl. Die einzige wilde Population der Tiere in Europa wird seit zwei Jahren jedoch von Jägern begrenzt. Den Exoten schmeckt der Raps auf den Feldern zu gut...

weiterlesen...
Befall auf öffentlichen Flächen bitte melden
Aktueller Hinweis

Der Eichenprozessionsspinner ist wieder aktiv

weiterlesen...
Mitmachen beim Verschenke-Markt der Klimawoche
Für die ganze Familie

Gut Erhaltenes gibt es am Samstag, 30. April, in Mastholte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Österreich: Zwei Leichtflugzeuge aus Deutschland stürzen ab
Aus aller Welt

Glück im Unglück: Zwei Piloten sind bei einem gemeinsamen Flug in Österreich zusammengestoßen. Einsatzkräfte mussen sie mit ihren Notfallschirmen aus Bäumen retten. Verletzt wurde niemand.

weiterlesen...
Unwetter in Kanada: fünf Tote und Hunderttausende ohne Strom
Aus aller Welt

Stürme und Gewitter haben für Chaos in Teilen Kanadas gesorgt. Mindestens fünf Menschen starben. In mehr als 600.000 Haushalten gibt es keine Elektrizität.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Kreisverkehr in Neuenkirchen teilweise gesperrt
Baustellen und Sperrungen

Ab 19. April aus Richtung Varensell nicht befahrbar

weiterlesen...
Impfaktion am verkaufsoffenen Sonntag
Baustellen und Sperrungen

Kreis verabreicht schützenden Piks im Verwaltungsgebäude

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner