27. Dezember 2023 / Aktuell

Den Rest vom Fest korrekt entsorgen

Geschenkpapier, defekte Lichterketten und Co.

von VS

Zum Weihnachtsfest gehören Lichterketten, buntes Geschenkpapier und Weihnachtsbaumschmuck dazu - aber wie werden kaputte Lichterketten, zerrissenes Geschenkpapier, zerbrochener Weihnachtsschmuck und der Müll von Silvester richtig entsorgt?

Lichterketten, die während des Festes kaputt gegangen sind, müssen auf dem Elektroschrott entsorgt werden. Dabei kommt es nicht darauf an, ob es eine Lichterkette mit Lämpchen oder mit LEDs ist.

Bei dem Geschenkpapier ist es ein wenig komplizierter: Geschenkpapier, das mit Kunststofflacken oder Kunststofffolien beschichtet ist, wird in der Restmülltonne entsorgt - normales Geschenkpapier gehört in das Altpapier. Aber wie findest Du heraus, ob das Geschenkpapier beschichtet ist? Unser Tipp: Mach den Reißtest! Reiße ein Stück des Papiers ein und schaue, ob eine dünne Folie erkennbar ist - wenn ja, dann gehört sie in die Restmülltonne. Wenn Du nach dem Einreißen einzelne Fasern siehst, dann darf das Papier in den Papiermüll.

In die schwarze Tonne kommen die zerbrochenen Christbaumkugeln. Wusstest Du, dass auch Kerzenreste und Porzellan in der schwarzen Tonne entsorgt werden? 

Der Müll der Silvesternacht, so wie zum Beispiel gezündete Knallkörper oder Wunderkerzen kommen in den Restmüll. Blindgänger, die nicht gezündet sind, müssen zunächst sehr gut gewässert, in eine Tüte gepackt und ebenfalls über den Restmüll entsorgt werden.

Denkt daran an den Feiertagen etwas für die Umwelt zu tun und den Müll richtig zu trennen!

Symbolbild: ©Pexels.com/Pixabay

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...
Wandel beim Trinkgeld: Das «Stimmt so» stirbt aus
Aus aller Welt

Trinkgeld heißt heut lieber «Tip» und wird öfter bargeldlos abgewickelt: Wenn das Kartengerät dann Vorschläge macht, müssen Kundinnen und Kunden womöglich aktiv Nein sagen. Angenehm oder ärgerlich?

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Problemkrokodil» in Australien gefangen und verspeist
Aus aller Welt

Vom Angreifer zum Festessen: Über Monate lauert ein Krokodil Einwohnern einer australischen Aborigine-Gemeinde auf. Bis sich die Menschen wehren.

weiterlesen...
Polizei sucht nach Valeriias Mörder
Aus aller Welt

Nach dem Tod der neunjährigen Valeriia im Wald bei Döbeln sind viele Menschen erschüttert. Wer tut einem Kind so etwas an? Die Mordkommission sucht nach einem Täter - offensichtlich auch im Ausland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner