29. Mai 2021 / Allgemeines

Anerkennung für klimabewusste Hausbesitzer

Wettbewerb Blaue Hausnummer 2021 in sieben Kommunen

Hausbesitzer und Bauherren aufgepasst: Wer sein Haus in den vergangenen elf Jahren energetisch auf Vordermann gebracht oder einen klimaschonenden Neubau errichtet hat, kann nicht nur stolz darauf sein, sondern sich auch mit einer "Blauen Hausnummer" auszeichnen lassen. Der Wettbewerb der Initiative ALTBAUNEU des Kreises sowie der Städte und Gemeinden macht es möglich. Bis Ende August nehmen die Klimaschutzstellen in den Rathäusern von Borgholzhausen, Halle/Westf., Herzebrock-Clarholz, Langenberg, Rheda-Wiedenbrück, Verl und Versmold noch Bewerbungen entgegen. 

Neben einer Urkunde und einer individuellen "Blauen Hausnummer", die am Haus angebracht werden kann, locken der Kreis Gütersloh und die beteiligten Kommunen mit einem Preisgeld in Höhe von insgesamt 28.000 Euro (4.000 Euro pro Kommune). Die Aktion wird von der Kreishandwerkerschaft, einigen örtlichen Kreditinstitutionen und der Verbraucherzentrale NRW finanziell unterstützt.

Im Kreis Gütersloh haben schon viele vorbildlich saniert oder gebaut. »Mit dem Wettbewerb besteht nun die Möglichkeit, unsere Wertschätzung zum Ausdruck zu bringen«, freut sich Landrat Sven-Georg Adenauer über die neue ALTBAUNEU-Aktion des Kreises und der Kommunen. »Zudem können wir mit der Verleihung der Hausnummer gute Beispiele in der Öffentlichkeit sichtbar machen und dadurch weitere Hausbesitzer zum Handeln motivieren«, erklärt Ursula Thering, Projektleiterin beim Kreis Gütersloh. »Das ist enorm wichtig, um unsere Klimaschutzziele zu erreichen.«

Bis Dienstag, 31. August nehmen die beteiligten Städte und Gemeinden noch Bewerbungen entgegen. Weitere Informationen zur Aktion und den Bewerbungsbogen können Interessenten hier herunterladen oder unter Telefon 05241-85 2762 oder per Mail an U.Thering@kreis-guetersloh.de beim Kreis Gütersloh anfordern.
 
Bildunterschrift:
Wettbewerb Blaue Hausnummer 2021 in sieben Kommunen gestartet: Ursula Thering vom Kreis Gütersloh wirbt fürs Mitmachen.

Quelle und Foto: ©Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Allgemeines

Die Vorteile unserer kreisweiten Jobbörse liegen klar auf der Hand

weiterlesen...
Ob Bad, Solar, Heizung oder Klima
In Rietberg entdeckt

... unser neuer Partner p. stükerjürgen gmbh ist der richtige Ansprechpartner!

weiterlesen...

Neueste Artikel:

Steigende Coronazahlen: Israel erlässt neue Beschränkungen
Aus aller Welt

In Israel breitet sich die Delta-Variante aus und führt wieder zu deutlich steigenden Infektionzahlen. Und das, obwohl 5,4 Millionen der rund 9,3 Millionen Israelis vollständig geimpft sind.

weiterlesen...
Waldbrände in Südeuropa toben weiter
Aus aller Welt

Evakuierte Häuser, zerstörte Dörfer, verbrannte Wälder - seit Tagen versetzen heftige Brände die Menschen in Südeuropa in Angst und Schrecken. Ein Ehepaar aus Deutschland kommt in der Türkei ums Leben.

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Allgemeines

Die Vorteile unserer kreisweiten Jobbörse liegen klar auf der Hand

weiterlesen...
5.000 Euro Landesförderung für Vereine bei Belastungen durch die Corona-Pandemie
Allgemeines

Förderantrag kann über das Online-Portal gestellt werden

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner