8. Januar 2024 / Stadtmarketing Rietberg

Shoppingfreuden wie in einem kleinen Outlet

Zweiter Rietberger Schnäppchen-Verkauf am Samstag Rietberg. Gleich zu Beginn des neuen Jahres steht das erste große...

von Stadtmarketing Rietberg

Zweiter Rietberger Schnäppchen-Verkauf am Samstag

Rietberg. Gleich zu Beginn des neuen Jahres steht das erste große Ereignis der Stadtmarketing Rietberg GmbH im Terminkalender: der zweite Rietberger Schnäppchen-Verkauf am Samstag, 13. Januar. Dann bieten heimische Einzelhändler Ware aus Vorjahren oder andere Lagerware in der Cultura und der angrenzenden Schülerstraße der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule zu besonders günstigen Preisen an.

Das Rundtheater an der Ems und die benachbarte Schule werden in der Zeit von 10 bis 16 Uhr gewissermaßen zu einem kleinen Outlet-Center. Das Shopping-Event mit besonders kleinen Preisen bietet alles, was das Shopping-Herz begehrt: Kleidung für große und kleine Leute, Schuhe, Schmuck, Accessoires und mehr. Mit von der Partie sind die Rietberger Geschäfte Magd & Fischer, Schuhhaus Tölle, Petra Barth Jeans and more, Ehrlich Mode & Accessoires, Peppermint Shoes und das Modehaus Baining sowie aus Lippstadt das Unternehmen „Frollein Coco“ mit Stoffen und genähten Unikaten (Kleidung, Accessoires, Schals, Mützen, Taschen und Schmuck), aus Wiedenbrück das „Glückskinder-Lädchen“ mit Kinderkleidung, Kuscheltieren, Geschirr und Accessoires rund ums Kind sowie der Teamwearshop aus Rietberg-Druffel mit Waren aus dem Teamsportbereich, aber auch Textilien wie Hoodies, Shirts oder Socken. Alle Händler bringen reichlich Waren zu Sonderpreisen mit, so dass sich die Besucher auf Stände von insgesamt mindestens rund 80 Metern Gesamtlänge freuen können. Wer auf Schnäppchenjagd gehen möchte, sollte ausreichend Bargeld mitbringen. Der eine oder andere Händler verfügt zwar auch über mobile EC-Geräte, doch wer sich auf Barzahlung einstellt, ist auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Auch die kleinen Besucher sollen sich beim zweiten Rietberger Schnäppchen-Verkauf natürlich nicht langweilen. Im Foyer der Cultura wird eine Spielecke mit Großbausteinen aufgebaut, außerdem kann dort gemalt werden. Zudem haben die Kinder die Möglichkeit, sich kostenlos schminken zu lassen und sich so in einen süßen Schmetterling, lustigen Clown oder andere Figuren zu verwandeln.

Zur Erfrischung können kalte Getränke erworben werden. Das Team vom Gnadenschutzhof Sol Luna backt Waffeln und sorgt darüber hinaus dafür, dass der Kaffeedurst der Besucher gestillt wird. Der Eintritt zu dem Shopping-Event ist frei. Parkplätze stehen am ZOB am Torfweg oder auch einige Meter weiter am Sportplatz beziehungsweise am Verwaltungs- und Erprobungszentrum (VEZ) des Gymnasiums Nepomucenum zur Verfügung.

Quelle: Stadtmarketing Rietberg - hier Original öffnen (www.Stadtmarketing-rietberg.de)
Bildnachweis/Bildinformationen: Sie und die anderen teilnehmenden Händler freuen sich auf den zweiten Rietberger Schnäppchen-Verkauf am Samstag in der Cultura und der Schülerstraße der Richard-von-Weizsäcker-Gesamtschule (von links): Laura Hunke (Stadtmarketing), Frank und Judith Wulf (Magd & Fischer), Johannes Wiethoff (Stadtmarketing), Simon Tölle und Andrea Knigge-Tölle (Schuhhaus Tölle), Melanie Filies (Glückskinder-Lädchen) und Christina Flaßkamp (Stadtmarketing). Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Qualitätsmöbel zu attraktiven Preisen: Der Lagerverkauf von VEHOME
In Rietberg entdeckt

Jetzt jeden Samstag im Februar in Rietberg entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt Rietberg (FK) - Die vermisste 16-Jährige ist...

weiterlesen...
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Veranstaltungskalender ist jetzt offen für Vereine
Stadtmarketing Rietberg

Events können auf www.rietberg.de eingetragen werden Rietberg. Vereine oder andere Veranstalter, die auf ein in...

weiterlesen...
Beim Kaffeeklatsch heißt es
Stadtmarketing Rietberg

Freie Plätze bei kulinarischem Nachmittag im Emsbräustübchen Rietberg. „Ten Dondria Helau“ tönt es im Februar...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner