29. September 2023 / Wusstest du das?

"Gutes Personal ist schwer zu finden" - von wegen!

Nutze die Vorteile von lokalem Arbeitgebermarketing und unserer kreisweiten Jobbörse

Auf der Suche nach neuen Mitarbeitern gehen Unternehmer*innen den digitalen Weg und inserieren in Online-Jobbörsen. Bei der Online-Recherche stößt man schnell auf die Branchen-Riesen. Doch große Jobbörsen bergen oft den Nachteil, dass gerade die Stellenanzeigen von kleinen und mittelständischen Unternehmen in der unüberschaubaren Menge von Inseraten untergehen. Das Ergebnis: Die hohen Kosten, die Du in Deine Stellenanzeige steckst, machen sich für Dich nicht bezahlt.

Inseriere lieber regional!

Nutze dazu ganz einfach unsere kreisweite Jobbörse. Dabei kannst Du von den folgenden Vorteilen profitieren:

  • Digitale Sichtbarkeit und regionale Reichweit auf all unseren Portalen
  • Deine Bewerber haben ihren Traumjob praktisch in der Tasche: Auf unserer Rietberg-App (kostenlos zum Download für Android und iOS erhältlich) ist Deine Anzeige jederzeit abrufbereit
  • Mit einer Push-Benachrichtung erscheint Deine Anzeige auf Wunsch sogar direkt auf dem Display
  • Als Partner kannst Du unbegrenzt oft inserieren
  • Damit sparst Du nicht nur Zeit, sondern bares Geld!
  • Wir helfen Dir dabei, Deine Anzeige nach Deinen Wünschen zu formulieren und zu gestalten. Keine andere Jobbörse arbeitet so unmittelbar mit Dir zusammen

Die lokale Identifikation mit der heimischen Wirtschaft spielt auch aufgrund des bestehenden Fachkräftemangels eine immer größere Rolle. Daher eröffnet die Dein Gütersloh-App spannende Möglichkeiten für Arbeitgebermarketing, wie die „Top-Arbeitgeber“ Übersicht auf „www.rietberg-app.de“.

Du inserierst noch nicht auf Dein Gütersloh? Jetzt Kontakt aufnehmen und buchen!

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...
Lawine in Südtirol: Deutscher Tourengänger getötet
Aus aller Welt

Viel Neuschnee in Südtirol - das bedeutet: Lawinengefahr. In über 2000 Meter Höhe wird nun eine Gruppe von Tourengängern verschüttet. Ein Mann ist tot, zwei weitere Deutsche schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Entdeckungsreise in die Welt des Kaffees in Nicaragua!
Wusstest du das?

Die Eos Kaffeerösterei auf der Suche nach dem Ursprünge des Kaffees.

weiterlesen...
„Eine Perle unter den deutschen Möbelherstellern“
Wusstest du das?

Sudbrock holt mit Anton Flechtner neuen Geschäftsführer an Bord

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner