11. Juni 2022 / Aktueller Hinweis

Wasserschaden an der Kita in Druffel

Untersuchungen laufen, alternative Räume im Blick

Am Neubau der Druffeler Kindertagesstätte St. Gabriel ist ein Wasserschaden aufgetreten. Die Stadtverwaltung, die Eigentümerin des Gebäudes ist, hat bereits Untersuchungen durchführen lassen, um die genaue Schadensursache herauszufinden.

Ebenso sind vorsorglich  Raumluftmessungen gemacht worden. Ein Gutachter wertet die Daten aktuell aus, die Ergebnisse liegen noch nicht vor. Parallel laufen bereits Abstimmungstermine zwischen Stadtverwaltung und dem Träger des Kindergartens (Katholische Kindertageseinrichtungen Minden-Ravensberg-Lippe gem. GmbH), um auszuloten, in welchen Räumen die Kindertagesstätte möglicherweise vorübergehend unterkommen könnte. Der Träger hat sich inzwischen entschieden, den Kindergarten außer Betrieb zu nehmen. Fest steht schon jetzt, dass sie Sanierung wahrscheinlich mehrere Monate dauern wird.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

»World Cleanup Day«: Samstag ist Welt-Aufräumtag
Wusstest du das?

Plogging in Rietberg: Bürgermeister ruft zum Müllsammeln auf

weiterlesen...
Astronaut Maurer: Noch unklar, wer das Mond-Ticket bekommt
Aus aller Welt

Noch in diesem Jahrzehnt soll erstmals ein Europäer zum Mond fliegen. Wer das sein könnte, steht jedoch noch nicht fest. Die zwei aktiven deutschen Astronauten würden beide gerne auf den Mond.

weiterlesen...
Caritas-Tagespflegen starten Kochbuchprojekt
Good Vibes

Jetzt mitmachen und das Lieblingsrezept vorbeibringen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wieder Wettkampf der Menschenpyramiden in Spanien
Aus aller Welt

Auf festen Schultern getragen: In Katalonien sind menschliche Türme ein fester Bestandteil vieler Stadtfeste. So auch dieses Wochenende.

weiterlesen...
Hurrikan «Orlene» steuert auf Mexikos Küste zu
Aus aller Welt

Der mexikanische Wetterdienst warnt vor «Orlene». Der Tropensturm nähert sich mit immensen Windgeschwindigkeiten der Pazifikküste des Landes.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Weniger warmes Wasser bedeutet weniger Gasverbrauch
Aktueller Hinweis

Aufkleber motiviert zu sparsamem Umgang mit Energie

weiterlesen...
Stadt Rietberg sucht weitere Wohnobjekte
Aktueller Hinweis

Es kommen wieder mehr Flüchtlinge aus der Ukraine

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner