13. Juni 2018 / Allgemeines

Konzert in der Klosterkirche Rietberg am 24.06.2018

Fantasien für Violine und Harfe

Konzert in der Klosterkirche Rietberg am 24.06.2018

Mareike Neumann und Helene Schütz freuen sich, Sie in diesem Konzert mit auf eine Reise in die farbige Klangwelt von Violine und Harfe zu nehmen. Es werden Werke aus verschiedenen Epochen zu hören sein, unter Anderem die berühmte Fantasie von Camille Saint-Seans, aber auch Sätze aus der wunderschönen D-Dur Sonate von Georg Friedrich Händel oder das in anrührender Schlichtheit dahinfließende „Spiegel im Spiegel“ von Arvo Pärt. Die beiden jungen Musikerinnen haben beide an der Musikhochschule Detmold studiert und leben nun seit mehreren Jahren in Bonn. 

VVK :  12,00 € inkl. VVK-Gebühr

AK :    14,00 €

Infos & Karten: Touristikinformation unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de.

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Massenpanik in Seoul - Mehr als 150 Tote
Aus aller Welt

Samstagnacht in einem Ausgehviertel der südkoreanischen Hauptstadt: Halloween-Feiern münden wegen einer Massenpanik in einer beispiellosen Katastrophe. Und die Zahl der Toten könnte noch steigen.

weiterlesen...
Weihnachtsbaum am Rockefeller Center in New York angekommen
Aus aller Welt

Für die New Yorker ist es eine wichtige Tradition: Vor dem Rockefeller Center wird wie jedes Jahr ein Weihnachtsbaum leuchten. nun ist das gute Stück angeliefert worden.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Fall Walldürn: Ermittlungen gehen bis ins neue Jahr
Aus aller Welt

Eine junge Frau wird tagelang festgehalten und vergewaltigt, in dem Haus finden Polizisten zwei weitere Frauen. So beschreiben Ermittler einen Fall aus Baden-Württemberg - und vermuten einen Serientäter.

weiterlesen...
«Eine Tragödie»: Sieben Tote nach Unwettern in Ischia
Aus aller Welt

Ein heftiges Unwetter hat auf der italienischen Urlaubsinsel Ischia schwere Schäden angerichtet. Rettungskräfte entdeckten bislang sieben Leichen. Es gibt noch Vermisste.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner