8. Oktober 2018 / Allgemeines

Mann beschädigt BMW und flüchtet

Gegen einen 70-Jährigen Rietberger wird ein Strafverfahren eingeleitet.

Mann beschädigt BMW und flüchtet

Gütersloh (ots) - Rietberg (JF) - Am Freitagmorgen (05.10., 08.30 Uhr) touchierte ein bis dahin unbekannter Caddy-Fahrer auf der Parkfläche eines Wohnhauses an der Bahnhofstraße einen dort parkenden 3-er BMW.

Im Anschluss stellte er seinen VW-Caddy ein paar Häuser weiter vor einer Arztpraxis ab und ging davon.

Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete den Unfall und merkte sich das Kennzeichen.

Ermittlungen führten zu einem 70-jährigen Rietberger, gegen den ein Strafverfahren eingeleitet wurde.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Stressabbau und Ruhepol? Kühe sind auch zum Kuscheln da
Aus aller Welt

Monty ist ein Ochse, um die 600 Kilo schwer und zum Kuscheln da. Seine Ruhe überträgt sich, schwärmt eine Familie, die ihm und anderen Rindern ganz nahe war.

weiterlesen...
Bär tapst an deutsch-österreichischer Grenze in Wildkamera
Aus aller Welt

Nur wenige Kilometer vom Allgäu entfernt ist ein Braunbär unterwegs. Behörden empfehlen, die markierten Wege nicht zu verlassen und Hunde an der Leine zu führen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner