8. Juli 2023 / Für die ganze Familie

Diese Bücher garantieren eine Auszeit vom Alltag

Sommer-Lesetipps der Rietberger Stadtbibliothek

Im Alltag hat man oft wenig Zeit für sie, in den Sommerferien bieten die das perfekte Programm zum Entspannen und Abschalten: gute Bücher. Die beiden Leiterinnen der Rietberger Stadtbibliothek haben vier Lektüretipps im Angebot, die sie für den Urlaubskoffer wärmstens empfehlen können.

Julia Bröckling hat sich für einen Krimi und einen locker-leichten Roman entschieden:

  • „Ostseenebel“ von Eva Almstädt, Taschenbuch, erschienen im Lübbe-Verlag, 400 Seiten. Inhalt: Im 18. Fall der bekannten Krimireihe bekommt es die Kommissarin Pia Korittki gleich mit zwei Mordfällen zu tun. Der Bürgermeister von Stüvensee wird tot im Garten eines Ferienhauses aufgefunden. Hatte er Feinde? Die Ermittlungen gestalten sich schwierig, die Dorfbewohner sind schweigsam und verschlossen. Dann wird eine weitere Leiche gefunden.
    Bewertung: „Spannend, scharfsinnig, abwechslungsreich, anspruchsvoll. Realistische Orts- und Landschaftsbeschreibungen, da kommt Urlaubsstimmung auf.“
  • „Am Horizont wartet die Sonne“ von Meike Werkmeister, Taschenbuch, erschienen im Goldmann-Verlag, 432 Seiten. Inhalt: Die Hamburger Autorin Katrin schreibt Lebensratgeber. Zu blöd, dass sie selbst gerade mittendrin steckt in einer Lebenskrise. Sie nimmt sich eine Auszeit und reist mit ihrer Cousine nach Portugal, wo sie nicht nur die Einheimischen kennenlernen, sondern auch ein Familiendrama miterleben.
    Bewertung: „Ein locker-leichtes Buch mit kurzen Kapiteln, ein Roman über das Leben und die Freundschaft. Perfekt für einen Strandtag.“

Jennifer Bader stellt das neue Buch einer sehr bekannten Autorin vor und hat auch etwas für Kassetten-Kinder dabei:

  • „Drei Frauen und ein falsches Leben“ von Dora Heldt, Taschenbuch, erschienen im dtv-Verlag, 512 Seiten. Inhalt: Im dritten Teil einer Reihe verpackt Dora Heldt ernsthafte Themen (Mutter-Tochter-Beziehungen, Demenz, etc.) ansprechend und ohne zu viel Schwere. Es geht um drei Frauen und ihre Lebenswege. Neuanfänge, Rückblicke und ganz neue Erkenntnisse und Perspektiven.
    Bewertung: „Ein tolles Buch, das man auch lesen kann, ohne die ersten beiden Teile zu kennen. Unterhaltsam und spannend zu lesen, wie sich die Frauen mit ihren individuellen Lebensgeschichten weiterentwickeln.“
  • „Tödliche Törtchen“, Rocky-Beach-Crimes, Taschenbuch, erschienen im Verlag Franckh-Kosmos, 192 Seiten. Inhalt: Bei einem Backwettbewerb in Rocky Beach gibt es einen Todesfall. Ein Jury-Mitglied sackt mit einem Herzinfarkt ausgerechnet über Tante Mathildas Kirschkuchen zusammen…Weil die drei ??? im Urlaub sind, beginnt die Tante von Justus Jonas selbst mit den Ermittlungen.
    Bewertung: „Hier spielen die Figuren die Hauptrolle, die sonst bei den drei ??? die Nebenrollen besetzen. Amüsante, locker-leichte Unterhaltung für alle ab 14 Jahren. Nicht nur für Fans der beliebten Serie.“

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Betrugsprozess: Frau zahlte Millionensumme an angeblichen Hellseher
Aus aller Welt

1,6 Millionen Euro soll eine Frau in den vergangenen Jahren an einen angeblichen Hellseher gezahlt haben. Und das ist wohl nur die Spitze des Eisberges.

weiterlesen...
Mehrere starke Erdbeben an Taiwans Ostküste
Aus aller Welt

Erst vor Kurzem hatte die Erde in Taiwan heftig gebebt und Schäden angerichtet. Nun hat es den Osten der Inselrepublik schon wieder erwischt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Knaup lädt zum Grillgenuss ein!
Für die ganze Familie

Geflügel, Schwein, Wild oder doch veggie - Jetzt entdecken

weiterlesen...
Flohmarkt rund ums Kind: Spaß und Schnäppchen für die ganze Familie!
Für die ganze Familie

Eine Aktion des Fördervereins der Kindergärten St. Jakobus und St. Magdalena

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner