26. April 2022 / Für die ganze Familie

Mitmachen beim Verschenke-Markt der Klimawoche

Gut Erhaltenes gibt es am Samstag, 30. April, in Mastholte

Im Rahmen der Rietberger Klimawoche beteiligt sich auch die städtische Abteilung Jugend, Soziales und Wohnen in Kooperation mit dem Verein Pro Arbeit mit einem eigenen Angebot.

Am Samstag, 30. April, findet in der Zeit zwischen 14 und 17 Uhr ein Verschenk-Markt in der Aula des Schulzentrums in Mastholte statt. Verschenkt werden gespendete, gut erhaltene Gegenstände, die zum Entsorgen zu schade sind. Wer sich beteiligen möchte, kann ausschließlich am Freitag, 29. April, in der Zeit von 14 bis 17 Uhr funktionstüchtige, gut erhaltene Gebrauchsgegenstände (Spielzeug, Geschirr, Bücher) in der Aula des Schulzentrums in Mastholte abgeben. Möbel werden nicht entgegen genommen. Angenommen wird pro Person ein Umzugskarton. Die Abgabe der Umzugskartons muss im Vorfeld angemeldet werden, und zwar per E-Mail an rebecca.graf@stadt-rietberg.de.

Das Team von Pro Arbeit e.V im Buschkrug Schloß Holte-Stukenbrock hat sich bereit erklärt zu unterstützen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter servieren nicht nur Bratwurst und Getränke, sondern stehen auch mit Rat und Tat zur Seite. Der Verein betreibt mehrere Gebrauchtwarenkaufhäuser im Kreis Gütersloh.

Quelle und Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Deutsche Nandu-Population stabil - Vögel scheuer geworden
Aus aller Welt

Nandus fühlen sich in der norddeutschen Tiefebene wohl. Die einzige wilde Population der Tiere in Europa wird seit zwei Jahren jedoch von Jägern begrenzt. Den Exoten schmeckt der Raps auf den Feldern zu gut...

weiterlesen...
Befall auf öffentlichen Flächen bitte melden
Aktueller Hinweis

Der Eichenprozessionsspinner ist wieder aktiv

weiterlesen...
Mitmachen beim Verschenke-Markt der Klimawoche
Für die ganze Familie

Gut Erhaltenes gibt es am Samstag, 30. April, in Mastholte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Österreich: Zwei Leichtflugzeuge aus Deutschland stürzen ab
Aus aller Welt

Glück im Unglück: Zwei Piloten sind bei einem gemeinsamen Flug in Österreich zusammengestoßen. Einsatzkräfte mussen sie mit ihren Notfallschirmen aus Bäumen retten. Verletzt wurde niemand.

weiterlesen...
Unwetter in Kanada: fünf Tote und Hunderttausende ohne Strom
Aus aller Welt

Stürme und Gewitter haben für Chaos in Teilen Kanadas gesorgt. Mindestens fünf Menschen starben. In mehr als 600.000 Haushalten gibt es keine Elektrizität.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner