20. Oktober 2022 / Veranstaltung

Konzert: Björn Paulsen – “Vorwärts”

Am 27.10. in der Cultura

Seit mehr als zehn Jahren begeistert Björn Paulsen das Publikum. Mit seinem dritten Album „Alles hat seine Zeit“ legt der charismatische Deutschpop-Poet aus der norddeutschen Kleinstadt Niebüll nun einen brandneuen Longlayer vor, auf dem der 34-Jährige seinen Ruf als einer der beliebtesten und eigenständigsten deutschsprachigen Singer/ Songwriter zementiert! Auftritte im Vorprogramm von Santiano, Max Giesinger, Johannes Oerding, Glasperlenspiel, Wingenfelder, Shows auf der „Schlagerliner“-Cruise oder dem legendären „Werner“-Rennen sind nur einige Stationen auf Björn Paulsens bisherigem Weg. Als Vorband der Gruppe “Wingenfelder” war Paulsen bereits 2019 in der Cultura in Rietberg zu hören.

Mit seinem geerdeten, handgemachten und unverschnörkelten Mix aus Pop, Rock und Folk, seiner markanten Stimme sowie seinen sofort unter die Haut gehenden Texten fasziniert der Norddeutsche eine stetig wachsende FanCommunity. Auf seinem dritten Longplayer präsentiert sich Björn Paulsen erstmals von einer noch unbekannten, gereiften Seite: „Alles hat seine Zeit“ entstand im kompletten musikalischen Alleingang und verbindet nachdenkliche Liedermacher-Intimität mit der rockigen Energie seiner Livekonzerte - Björn Paulsen so pur und unverfälscht, wie man ihn noch nie gehört hat.

Auf seiner #WEITERMACHEN - Tour ist Björn Paulsen auch 2022 wieder Live zu erleben. Weitermachen bedeutet, auch in schwierigen Zeiten den Kopf nicht in den Sand zu stecken, sich als Künstler zu zeigen und das manchmal einfach lauter sprechen muss um gehört zu werden.

VVK: 18,60 € inkl. VVK-Gebühr AK: 21,00 €

Infos & Karten: Touristikinformation unter 05244/986-100, kulturig@stadt-rietberg.de und im Internet: www.kulturig.de

Quelle & Bild: kulturig e.V.

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Impfstoff gegen Grippe und Corona wird in den USA geprüft
Aus aller Welt

Erst im November verkündeten Biontech/Pfizer den Beginn einer Phase-1-Studie eines Kombinationsimpfstoff gegen Grippe und Corona. Nun folgt für die beiden Unternehmen bereits der nächste Schritt.

weiterlesen...
Dugong-Kühe teils vom Aussterben bedroht
Aus aller Welt

Sie sollen einst die Vorlage für den Mythos der Meerjungfrau geliefert haben. Vor der Küste Ostafrikas könnten die Dugong-Seekühe jedoch bald unwiederbringlich verschwunden sein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Vorfreude aufs weihnachtliche Treiben
Veranstaltung

Vorbereitungen laufen für Winterzauber und Adventsmarkt

weiterlesen...
Tag der offenen Tür bei den Snookerfreunden
Veranstaltung

Alle sind am 13.11. herzlich willkommen!

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner