12. April 2022 / Wissenswertes

Welle der Hilfsbereitschaft soll nicht abebben

Bürgerstiftung begrüßt Flüchtlinge mit Willkommenstüten

Der Aufruf der Stadt Rietberg, sich für Geflüchtete aus der Ukraine zu engagieren, hat eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Auf dem Spendenkonto der Bürgerstiftung Rietberg sind binnen vier Wochen rund 35.000 Euro eingegangen.

Wie versprochen wird die Bürgerstiftung Rietberg diese Einnahmen nun unbürokratisch und bedarfsgerecht für die schutzsuchenden Flüchtlinge einsetzen. In Koordination mit der Stadtverwaltung und den vor Ort aktiven Organisationen wie zum Beispiel den Caritas-Konferenzen in den Stadtteilen werden die Spenden für dringend benötigte Artikel eingesetzt. Auch den Schulsozialarbeitern steht der Topf für die zu betreuenden ukrainischen Schüler ebenfalls Verfügung.

Die oft verzweifelten Mütter und ihre Kinder werden mit Willkommenstaschen begrüßt. Sie beinhalten die nötigsten Dinge wie ein paar haltbare Lebensmittel und Hygieneartikel. Die Tüten für Kinder enthalten Malbücher und Süßigkeiten.  „Wir wollen den traumatisierten Flüchtlingen und insbesondere den Kindern mit unseren süßen Tüten ein wenig Trost und Zuversicht schenken“, sagt Kuratoriumsvorsitzender Norbert Laumeier.

Zugleich bedankt sich die Bürgerstiftung bei allen Spendern, die so großherzig den Hilfsfonds ausgestattet haben. Jedoch solle der Spendenzufluss nicht ins Stocken geraten, wünscht sich Laumeier weiter. Angesichts der noch zahlreich zu erwartenden Flüchtlinge sind sicher weitere Hilfen nötig, um den in Rietberg Ankommenden eine nötige Erstausstattung zu besorgen. Laumeier: „Zeigen auch Sie Menschlichkeit und Solidarität – jeder Beitrag lindert das Leid und spendet Hoffnung.“ Deshalb ruft der Kuratoriumsvorsitzende noch einmal die Bankverbindungen für weitere Geldspenden in Erinnerung:

  • Bei der Sparkasse Gütersloh-Rietberg: IBAN DE06 4785 0065 0032 0078 90
  • Bei der Volksbank Rietberg: IBAN DE77 4786 2447 0055 5559 01
  • Verwendungszweck »Ukraine«.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Weihnachtstannen abholen lassen – alle Termine
Aktueller Hinweis

Sinnvolle Entsorgung der ausrangierten Christbäume

weiterlesen...
Neuer Bezirksschornsteinfeger für Rietberg
Wusstest du das?

Christian Schulte kehrt in Bezirk Rietberg I

weiterlesen...
Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...

Neueste Artikel

Genitalverstümmelung: Plan wünscht mehr Aufklärung
Aus aller Welt

Die Beschneidung von Mädchen und Frauen ist immer noch ein Tabuthema in afrikanischen Communities - auch in Deutschland. Plan International fordert mehr Aufklärung.

weiterlesen...
Waschen, Schneiden, Schweigen: Friseurbesuch ohne Small Talk
Aus aller Welt

Ein Gespräch gehört für viele Menschen zum Friseurbesuch wie Schere und Shampoo. Doch nicht jedem liegt der Small Talk. Friseure bieten deshalb auch «stille» Termine an - nicht ohne Eigennutz.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

ANZEIGE – Premiumpartner