23. März 2021 / Aktuell

Lockdown-Verlängerung und keine Lockerungen an Ostern

Kurzübersicht zum Beschluss des Bund-Länder-Treffens

Der Lockdown wird bis zum 18. April verlängert

  • Es wird keine Lockerungen über Ostern geben.
  • Gründonnerstag (1. April) und Samstag (3. April) werden in diesem Jahr einmalig als „Ruhetage“ definiert.
  • Bis Ostermontag wird das öffentliche, wirtschaftliche und private Leben stark runtergefahren. 
  • Es sollen keine Präsenz-Gottesdienste stattfinden
  • Für private Zusammenkünfte gilt: Zusammenkünfte sind im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstandes und mit einem weiteren Haushalt möglich, jedoch auf maximal fünf Personen beschränkt. (Kinder bis 14 Jahren werden nicht mitgezählt)
  • Von Reisen wird weiterhin dringend abgeraten.

Hier findet ihr den Beschluss des Bund-Länder-Treffens im Detail.

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Sydney: Polizei geht nicht von Terrormotiv aus
Aus aller Welt

Australien: Ein Mann hat in einem Einkaufszentrum mehrere Menschen niedergestochen. Nun spricht die Polizei mit der Familie des Täters, um das Tatmotiv zu ermitteln.

weiterlesen...
Seilbahnunglück in der Südtürkei: Rettungsaktion erfolgreich
Aus aller Welt

Das Zuckerfest nutzen viele in Antalya für eine Seilbahnfahrt. Dann stößt eine Kabine gegen einen Mast und stürzt ab. Ein Mensch stirbt, Dutzende sitzen fast einen Tag fest.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Guten Rutsch!
Aktuell

Wünschen die lokalpioniere

weiterlesen...
Den Rest vom Fest korrekt entsorgen
Aktuell

Geschenkpapier, defekte Lichterketten und Co.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner