2. Januar 2022 / Aus aller Welt

Feuerwehr rettet erschöpften Waschbären aus der Elbe

Notfall im Hafenbecken von Wedel bei Hamburg: Die Feuerwehr musste einen Waschbären aus dem Wasser bergen.

Diesen erschöpften Waschbären hat die Feuerwehr aus der Elbhafenanlage in Wedel (Kreis Pinneberg) gerettet.

Einen völlig erschöpften Waschbären hat die Feuerwehr aus der Elbhafenanlage in Wedel bei Pinneberg gerettet.

Das Tier, das es nicht aus eigener Kraft aus dem Becken schaffte, klammerte sich an ein Brett, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Kameraden der Feuerwehr zogen den Waschbären in ein Schlauchboot. Das entkräftete Tier sei im Anschluss in einer Transportbox zu einer Wildtierauffangstation gebracht worden. Die Tierrettung ereignete sich am Donnerstag.


Bildnachweis: © --/Polizeidirektion Bad Segeberg/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Ein neuer Lebensabschnitt wartet auf Dich!
Job der Woche

Im Interview mit dem Auszubildenden der WIRUS Fenster GmbH & Co. KG

weiterlesen...
Brand in einem Einfamilienhaus
Polizeimeldung

Samstagabend (07.01.23, 20.03 Uhr)

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aus Luft werde Kohlenstoff - Forschung für Klimaschutz
Aus aller Welt

Um die Klimakrise einzudämmen, muss viel CO2 aus der Atmosphäre geholt werden. Ein Ansatz kommt aus Karlsruhe, wo aus Luft Hightech-Rohstoffe gemacht werden - die auch in der Industrie begehrt sind.

weiterlesen...
Aus vom Ferientraum: Wohnblock in Frankreich weicht Meer
Aus aller Welt

Es waren die idealen Ferienwohnungen mit Meerblick - jetzt wird der Betonkoloss in Frankreich abgerissen, weil das Meer immer näher rückt. Der Klimawandel beschleunigt die Erosion der Küsten.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aus Luft werde Kohlenstoff - Forschung für Klimaschutz
Aus aller Welt

Um die Klimakrise einzudämmen, muss viel CO2 aus der Atmosphäre geholt werden. Ein Ansatz kommt aus Karlsruhe, wo aus Luft Hightech-Rohstoffe gemacht werden - die auch in der Industrie begehrt sind.

weiterlesen...
Aus vom Ferientraum: Wohnblock in Frankreich weicht Meer
Aus aller Welt

Es waren die idealen Ferienwohnungen mit Meerblick - jetzt wird der Betonkoloss in Frankreich abgerissen, weil das Meer immer näher rückt. Der Klimawandel beschleunigt die Erosion der Küsten.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner