2. Dezember 2021 / Aus aller Welt

Kaisermantel ist «Schmetterling des Jahres 2022»

Der prächtige Kaisermantel ist auch hierzulande verbreitet. Doch der Lebensraum des nun ausgezeichneten Falters schwindet. Triste Fichtenwälder etwa findet er eher ungeeignet für den Aufenthalt.

Ein orangener Falter sitzt auf einem Blatt. Der Kaisermantel ist der Schmetterling des Jahres 2022.

Leuchtend orange und majestätisch: Der Kaisermantel ist der «Schmetterling des Jahres 2022».

Der größte mitteleuropäische Perlmuttfalter sei zwar noch ungefährdet, seine Lebensräume würden aber immer kleiner, teilten der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes am Donnerstag zu der Wahl mit.

«Vielerorts beobachten wir einen Rückgang der Falterpopulationen», erklärte Jochen Behrmann von der Naturschutzstiftung des BUND NRW. «Triste Fichtenmonokulturen sind nicht nur für den Schmetterling des Jahres ungeeignete Lebensräume.» Naturnaher lichter Mischwald sei wesentlich artenreicher und auch beständiger gegen Klimaphänomene.

Der Name des Falters ist den Angaben zufolge auf sein prächtiges Aussehen zurückzuführen. Das Verbreitungsgebiet des Kaisermantels (Argynnis paphia) reiche von Europa über die gemäßigten Klimagebiete Asiens bis nach Japan.


Bildnachweis: © T. Laußmann/dpa
Copyright 2021, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Massenpanik in Seoul - Mehr als 150 Tote
Aus aller Welt

Samstagnacht in einem Ausgehviertel der südkoreanischen Hauptstadt: Halloween-Feiern münden wegen einer Massenpanik in einer beispiellosen Katastrophe. Und die Zahl der Toten könnte noch steigen.

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Camilla: «Abscheuliche Verbrechen» gegen Frauen müssen enden
Aus aller Welt

Königin Camilla lädt zu einem Empfang in den Buckingham-Palast mit prominenten Gästen, auf dem es um sexuelle Gewalt gegen Frauen und Mädchen geht. Sie ruft zu Mut und Entschlossenheit auf.

weiterlesen...
Lebenslange Haft für grausames Verbrechen an Mädchen
Aus aller Welt

Ein Mann ermordet die Spielplatzfreundin seines Sohnes und vergeht sich an der Leiche des Mädchens. Dafür soll er lebenslang hinter Gitter. Eine Erklärung für das Unfassbare bleibt er schuldig.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner