30. Mai 2022 / Aus aller Welt

Nancy Pelosis Ehemann alkoholisiert hinterm Steuer erwischt

Das berichten mehrere US-Medien übereinstimmend. Paul Pelosi sei nach einigen Stunden in Polizeigewahrsam auf Kaution wieder freigelassen worden.

Nancy Pelosi und ihr Ehemann Paul bei einer Veranstaltung in der Library of Congress in Washington.

Der Ehemann der Vorsitzenden des US-Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, ist wegen Trunkenheit am Steuer vorübergehend festgenommen worden.

Paul Pelosi sei in der Nacht zum Sonntag im Bundesstaat Kalifornien alkoholisiert von der Polizei angehalten worden, berichteten mehrere US-Medien übereinstimmend. Dies geht auch aus einer Auflistung der örtlichen Polizei in Napa County zu jüngsten Festnahmen hervor. Der 82-Jährige wurde demnach um kurz vor Mitternacht festgenommen und wenige Stunden später auf Kaution wieder freigelassen.

Die Nachrichtenseite «The Hill» zitierte einen Sprecher von Nancy Pelosi (82) mit den Worten, die Demokratin kommentiere die «private Angelegenheit» nicht. Sie sei zu der Zeit nicht in Kalifornien, sondern an der US-Ostküste gewesen.

Nancy und Paul Pelosi sind seit fast 60 Jahren verheiratet. Die beiden haben fünf Kinder zusammen. Paul Pelosi ist ein wohlhabender Geschäftsmann, Nancy Pelosi wiederum eine der mächtigsten Politikerinnen im Land: Als Vorsitzende des Repräsentantenhauses ist sie aktuell die Nummer drei im Staat, nach dem US-Präsidenten Joe Biden und dessen Stellvertreterin Kamala Harris.


Bildnachweis: © Kevin Wolf/AP/dpa
Copyright 2022, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Banksy-Werke in der Ukraine: Ein Judoka gegen Putin
Aus aller Welt

Mehrmals schon ist Banksy in Krisengebieten aktiv geworden. Nun hat er mehrere Werke in der Ukraine hinterlassen. In dem kriegsgeplagten Land stößt sein Besuch auf Begeisterung.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wie rassistisch sind die Royals? Debatte um neuen Vorfall
Aus aller Welt

Es war ein großer Aufreger: In ihrem TV-Interview mit Oprah Winfrey warf Herzogin Meghan der britischen Königsfamilie Rassismus vor. Das Thema geriet in Vergessenheit. Nun ist es mit einem Schlag zurück.

weiterlesen...
Lok geborgen: Bahnstrecke Hannover-Berlin früher wieder frei
Aus aller Welt

Die Bergungsarbeiten nach einem Unfall mit zwei Güterzügen in Niedersachsen sind abgeschlossen. Züge können auf der wichtigen Strecke früher wieder fahren - aber vieles muss noch repariert werden.

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner