7. September 2021 / Partner News

Einfach helfen

Die SKW-Flutopferhilfe

Natürlich wollen auch wir sofort helfen und gemeinsam mit dazu beitragen, um den Menschen in den Flutgebieten in NRW und Rheinland-Pfalz schnelle und unbürokratische Hilfe zuteil werden zu lassen.

Deshalb haben wir die SKW-Flutopferhilfe ins Leben gerufen. Das gesamte SKW-Team war sich sofort einig:
Wir spenden ab sofort bis zum Jahresende 500 Euro aus jeder abgeschlossenen Vermittlung zugunsten der Flutopfer.

Unsere Hilfe: Pragmatisch, schnell, direkt vor Ort

Zum einen soll dieses Geld dazu beitragen, sofort Leid zu lindern und Menschen in Not helfen. Denn unsere Hilfe und Unterstützung sind jetzt sofort gefragt und werden dringend gebraucht. Zum anderen denken wir auch über die Erste Hilfe hinaus – handeln und agieren nachhaltig, denn Wiederaufbau macht nur Sinn, wenn wir den Klimaschutz und Umweltschutz mit einbeziehen.

Das heißt konkret:
Wir müssen das eine tun, ohne das andere zu lassen. Weil jede Spende zählt. Wir zeigen uns solidarisch und kooperieren mit der Organisation »Lichtblicke«, die seit über 20 Jahren in NRW aktiv ist und in Krisenfällen schnell und unkompliziert hilft. »Lichtblicke« arbeitet konfessionsübergreifend und hat für die von der Flutkatastrophe betroffenen Menschen ein eigenes Spendenkonto eingerichtet. Die Hilfe kommt hier direkt den Menschen zugute, die nahezu alles verloren haben.

Meistgelesene Artikel

Esa und Nasa: Asteroid fliegt knapp an Erde vorbei
Aus aller Welt

Am Wochenende kommt es zu einem echten Spektakel. Zwar fliegen gelegentlich Asteroiden an der Erde vorbei, doch dieser ist besonders - wegen seiner Größe.

weiterlesen...
Arbeit für und mit strahlendem Lächeln
Job der Woche

Jetzt als Zahnmedizische Prophylaxeassistent/in (m/w/d) in Rietberg bewerben!

weiterlesen...
Männer flüchten mit 5er BMW in Rietberg
Polizeimeldung

Mann erleidet leichte Verletzungen

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ein Leben an der Kette: Affen als Kokospflücker in Thailand
Aus aller Welt

Affen als Kokospflücker einzusetzen, hat in Thailand Tradition. Die klugen Tiere werden für die Aufgabe hart gedrillt und leben ständig angekettet. Kampagnen von Tierschützern haben auch in Deutschland schon zu Konsequenzen geführt. Eine Spurensuche auf Ko Samui.

weiterlesen...
Rundum-Betreuung für Felskänguru-Waisen Rocket
Aus aller Welt

Bürstenschwanz-Felskängurus sind vom Aussterben bedroht. Ein fünfeinhalb Monate altes Waisenkind bekommt deshalb nun eine besondere Behandlung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Was ist eine Flurkarte und wann benötige ich eine solche?
Partner News

Der Expertentipp der SKW Haus & Grund Immobilien GmbH

weiterlesen...
Lifting Behandlung mit Sofort-Effekt
Partner News

Bei unserer Partnerin Claudia Menke Kosmetik

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner