17. November 2021 / Wusstest du das?

Aktionspakete zum Energiesparen im Eigenheim

Thermografie-Bilder zeigen Schwachstellen am Haus auf

Die Energiepreise steigen derzeit drastisch. Auch deshalb ist Energiesparen derzeit ein viel diskutiertes Thema. Damit kann schon bei den eigenen vier Wänden beginnen: Insbesondere die Wärmedämmung des eigenen Hauses ist wichtig – für den eigenen Geldbeutel und für den Klimaschutz. In einer Sonderaktion bietet die Stadt Rietberg jetzt Thermografie-Aufnahmen mit einer Wärmebildkamera zu einem stark reduzierten Preis an.

50 dieser Aktionspakete zu je 111 Euro sind verfügbar. Den Kostenvorteil beziffert die städtische Klimaschutzmanagerin Svenja Schröder auf rund 300 Euro gegenüber einer Einzelbeauftragung derselben Leistung. Bis zum 31. Dezember können sich Eigenheimbesitzer aus Rietberg für eine solche Thermografie-Untersuchung bei der Stadtverwaltung bewerben. Das Antragsformular ist ab sofort verfügbar auf www.rietberg.de. Die Online-Anmeldung spart Papier und beschleunigt die Abwicklung.

Die Thermografie-Aufnahmen finden ab Beginn 2022 in kalten Nächten statt. Die anschließende Beratung auf Basis der Wärmebildaufnahme schließt sich im Frühjahr direkt am Objekt an. Dazu kommt ein Energieberater der Verbraucherzentrale NRW direkt zu den Teilnehmern nach Hause.

Die Wärmebildaufnahmen können jene Stellen am Gebäude zeigen, wo die meiste Energie verloren geht. Denn ein Großteil der Wärme bleibt nicht in den eigenen vier Wänden, sondern verlässt sie sofort wieder – das ist kostspielig und belastet die Umwelt.

Es handelt sich um eine Gemeinschaftsaktion der Klimaschützen Rietberg; beteiligte Partner sind neben der Stadt Rietberg die Stadtwerke Rietberg-Langenberg, Haus und Grund e.V. und die Verbraucherzentrale NRW.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Deutsche Nandu-Population stabil - Vögel scheuer geworden
Aus aller Welt

Nandus fühlen sich in der norddeutschen Tiefebene wohl. Die einzige wilde Population der Tiere in Europa wird seit zwei Jahren jedoch von Jägern begrenzt. Den Exoten schmeckt der Raps auf den Feldern zu gut...

weiterlesen...
Befall auf öffentlichen Flächen bitte melden
Aktueller Hinweis

Der Eichenprozessionsspinner ist wieder aktiv

weiterlesen...
Mitmachen beim Verschenke-Markt der Klimawoche
Für die ganze Familie

Gut Erhaltenes gibt es am Samstag, 30. April, in Mastholte

weiterlesen...

Neueste Artikel

Österreich: Zwei Leichtflugzeuge aus Deutschland stürzen ab
Aus aller Welt

Glück im Unglück: Zwei Piloten sind bei einem gemeinsamen Flug in Österreich zusammengestoßen. Einsatzkräfte mussen sie mit ihren Notfallschirmen aus Bäumen retten. Verletzt wurde niemand.

weiterlesen...
Unwetter in Kanada: fünf Tote und Hunderttausende ohne Strom
Aus aller Welt

Stürme und Gewitter haben für Chaos in Teilen Kanadas gesorgt. Mindestens fünf Menschen starben. In mehr als 600.000 Haushalten gibt es keine Elektrizität.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zahl der Briefwahllokale verdoppelt sich
Wusstest du das?

Anonyme Wahlumfrage am 15. Mai in Westerwiehe

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner