11. Januar 2021 / Aktuell

Hier gibt es Informationen zur Corona-Impfung

Kreis Gütersloh empfiehlt mehrere Webseiten

Informationen zur Impfung gegen Corona

Zum Thema Impfung gegen Corona kursieren viele Un- und Halbwahrheiten. Der Kreis Gütersloh macht deshalb auf zwei Internetseiten aufmerksam, auf denen für jedermann seriöse und allgemeinverständliche Informationen zur Impfung zu finden sind.

Gesundheitsministerium NRW: https://www.mags.nrw/coronavirus-impfzentren-nrw-materialien

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung
https://www.infektionsschutz.de/coronavirus.html

Auch zur Reihenfolge der Impfungen hatte der Kreis Gütersloh bereits informiert. Demnach können aktuell keine genauen Aussagen dazu getroffen werden, wann die Impfstraßen im Impfzentrum am Flughafen Gütersloh geöffnet werden. Bürgerinnen und Bürger werden sich laut Auskunft des Kreises noch ein wenig gedulden müssen. „Zunächst werden Pflegeheime mit Impfstoff versorgt“, erklärt Krisenstabsleiter Frank Scheffer. Diese Priorisierung sei in Fachkreisen auf Bundesebene erfolgt. Hinter der Impfaktion stehe zudem eine enorme Logistik.

Die Heime selbst fordern bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) den Impfstoff an. Etwaige Überschüsse würden mithilfe des der Koordinierungsstelle des Kreises spontan an andere Einrichtungen verteilt. Täglich gelangten weiterhin Impfdosen in den Kreis Gütersloh und würden am selben oder darauffolgenden Tag verimpft. Es wird erwartet, dass nach den kritischen Einrichtungen zunächst die über 80-Jährigen geimpft werden. Das Land sieht vor, sie zur Impfung anzuschreiben. Erst, wenn ein solches Schreiben vorliegt, kann ein individueller Termin vereinbart werden.

Quelle und Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Jakobiplatz ist „ein echter Platz der Mitte“
Stadt Rietberg

Fertigstellung der neuen Dorfmitte in Mastholte Rietberg-Mastholte. Mit einem Dankeschön- und Helferfest haben die...

weiterlesen...
Ehrenamtliche Energie bei der Euro 2024
Aktueller Hinweis

16.000 Volunteers engagieren sich dieses Jahr bei der EM

weiterlesen...

Neueste Artikel

Schwerpunktkontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Schwerpunktkontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Polizeikräfte der Wache Rheda-Wiedenbrück...

weiterlesen...
Auto rast in Pariser Restaurant - Ein Toter und Verletzte
Aus aller Welt

In einem Pariser Restaurant sitzen Menschen gerade beim Abendessen, als ein Auto in die Außenterrasse kracht. Ein Mensch stirbt und es gibt Schwerverletzte. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Sanierung der St.-Johannes-von-Nepomuk-Kapelle in Rietberg
Aktuell

Eine historische Perle mit einer strahlenden Zukunft

weiterlesen...
Bauarbeiter im Kreis Gütersloh bekommen jetzt eine „Schippe voll Lohn“ obendrauf
Aktuell

Kreis Gütersloh: Rund 4.450 Bau-Beschäftigte arbeiten in 362 Betrieben

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner