22. März 2023 / Aktuell

So dreist wie nie

Erneuter Diebstahl: Kreisstraße 7 - Zur Flammenmühle

Schon wieder haben sich dreiste Diebe an Gemeineigentum vergangen. Diesmal haben sie den Rohrrahmen der Ortseingangstafel Rietberg-Bokel gestohlen. Am Schild selbst hatten sie offensichtlich kein Interesse, das ließen sie an einen Baum gelehnt stehen. 

„Hier hört der Spaß auf, das ist nicht nur Diebstahl, sondern auch ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr. Die Steuerzahler kostet das jetzt wieder zirka 480 Euro“, regt sich Markus Schwarze aus der Abteilung Tiefbau beim Kreis auf. 

Mehrfach wurde in den vergangenen Wochen die Ortstafel Rietberg-Bokel an der Kreisstraße 7 (Zur Flammenmühle) gestohlen. Auch das eilig montierte Ersatzschild war nach wenigen Tagen wieder entwendet. Dadurch können Unfälle passieren, weil jemand mangels Schild nicht erkennt, dass es sich um eine geschlossene Ortslage handelt. Meistens landen die Tafeln als schlechter Party-Gag in Kellern oder Schrebergärten. Das kann jetzt teuer werden; der Kreis hat Anzeige erstattet. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Gütersloh (Telefon: 05241 869-0) oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Bildzeile: Diesmal haben dreiste Diebe den Rohrrahmen der Ortstafel Rietberg-Bokel an der Kreisstraße 7 geklaut. Das Schild selbst ließen sie zurück.
Quelle & Foto: Kreis Gütersloh

Meistgelesene Artikel

Weinfest auf Gut Rietberg steht in den Startlöchern
Stadtmarketing Rietberg

Festwochenende vom 31. Mai bis 2. Juni mit viel Programm Rietberg. Ein besonderes Ereignis in einem besonderen Ambiente...

weiterlesen...
Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Müllcontainerbrand und Trampolinbrand - Polizei sucht Zeugen Auf den Geländen des Gymnasiums Rietberg...

weiterlesen...
Wandel beim Trinkgeld: Das «Stimmt so» stirbt aus
Aus aller Welt

Trinkgeld heißt heut lieber «Tip» und wird öfter bargeldlos abgewickelt: Wenn das Kartengerät dann Vorschläge macht, müssen Kundinnen und Kunden womöglich aktiv Nein sagen. Angenehm oder ärgerlich?

weiterlesen...

Neueste Artikel

«Problemkrokodil» in Australien gefangen und verspeist
Aus aller Welt

Vom Angreifer zum Festessen: Über Monate lauert ein Krokodil Einwohnern einer australischen Aborigine-Gemeinde auf. Bis sich die Menschen wehren.

weiterlesen...
Polizei sucht nach Valeriias Mörder
Aus aller Welt

Nach dem Tod der neunjährigen Valeriia im Wald bei Döbeln sind viele Menschen erschüttert. Wer tut einem Kind so etwas an? Die Mordkommission sucht nach einem Täter - offensichtlich auch im Ausland.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Heuernte startet richtig durch: 25 Rehkitze an einem Morgen gerettet
Aktuell

Am 6. Juni wurden ca. 97 Hektar auf 48 Wiesen vor Sonnenaufgang abgeflogen

weiterlesen...
Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner