4. Januar 2021 / Aktuell

Verwaltung weiterhin geschlossen

Bei dringenden Anliegen auch persönlicher Termin möglich

In dieser Woche des Lockdowns bis zum 10. Januar gilt für die Rietberger Stadtverwaltung weiterhin: für persönliche Besuche geschlossen, aber telefonisch erreichbar. Das gilt auch für zum Beispiel das Familienzentrum und die Stadtbibliothek. Für allgemeine Anfragen wählen Bürgerinnen und Bürger telefonisch die (05244) 986-0. Sollte der Lockdown im Kreis Gütersloh verlängert werden, gilt diese Regelung entsprechend fort.

Für dringende Anliegen im Bürgerbüro sind indes persönliche Besuche möglich – sofern im Vorfeld ein Termin vereinbart wurde unter Telefon (05244) 986-101. Für Angelegenheiten, die sich eventuell aufschieben lassen, bittet die Stadtverwaltung, zu einem späteren Zeitpunkt einen Termin zu vereinbaren.

Mit dem Standesamt sollte in dringenden Fällen ebenfalls zunächst telefonisch Kontakt aufgenommen werden (Telefon (05244) 986-324), um zu besprechen, ob ein persönlicher Besuch erforderlich ist – und wann.

Bildquelle: ©

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Stressabbau und Ruhepol? Kühe sind auch zum Kuscheln da
Aus aller Welt

Monty ist ein Ochse, um die 600 Kilo schwer und zum Kuscheln da. Seine Ruhe überträgt sich, schwärmt eine Familie, die ihm und anderen Rindern ganz nahe war.

weiterlesen...
Bär tapst an deutsch-österreichischer Grenze in Wildkamera
Aus aller Welt

Nur wenige Kilometer vom Allgäu entfernt ist ein Braunbär unterwegs. Behörden empfehlen, die markierten Wege nicht zu verlassen und Hunde an der Leine zu führen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Aktuell

Bei Valentine dreht sich alles um große Fahrzeuge

weiterlesen...
Guten Rutsch!
Aktuell

Wünschen die lokalpioniere

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner