3. Januar 2022 / Aktueller Hinweis

Termine für Abholung der Weihnachtsbäume

Gegen eine Spende wird der abgeschmückte Baum mitgenommen

Bequemer geht es nicht: Einfach die abgeschmückte Tanne an die Straße stellen und warten, bis sie abgeholt wird. Auch in Rietberg bieten wieder viele Vereine und Organisationen diesen Service an. Die Termine im Überblick.

Rietberg: St. Hubertus Schützengilde Rietberg, Abholung am 15. Januar ab 8.30 Uhr, 3 Euro pro Baum, ohne Anmeldung. Bitte kein Geld an den Bäumen befestigen, die Schützen nehmen die Spende persönlich entgegen.

Westerwiehe: Kolpingjugend, Abholung am 15. Januar ab 8.30 Uhr, 3 bis 5 Euro pro Baum, ohne Anmeldung. Bitte kein Geld an den Bäumen befestigen, die Kolpingjugend nimmt die Spende persönlich entgegen. Abholung erfolgt nur innerhalb der Ortsgrenzen.

Druffel:  Jungschützen Druffel, Abholung am 8. Januar ab 8 Uhr, 4 Euro pro Baum, ohne Anmeldung. Bitte die Bäume bis spätestens 8 Uhr an die Straße legen, sonst kann keine Abholung garantiert werden.

Varensell: KLJB – Katholische Landjugendbewegung, Abholung am 8. Januar ab 8 Uhr, ohne Anmeldung. Abholung gegen eine Spende, gern per Überweisung auf das Konto der Landjugend: IBAN: DE12 4785 0065 0014 5430 29.

Bokel: Jungschützen Bokel, Abholung am 15. Januar ab 8 Uhr, ohne Anmeldung gegen eine freiwillige Spende.

Mastholte: Ehemalige KLJB, Abholung am 15. Januar ab 8 Uhr, vorherige Anmeldung erforderlich bei Familie Laukemper: Telefon: 02944 7235. Kosten 3 Euro.

Neuenkirchen: FWG Rietberg, Sammelaktion am 15. Januar am Schützenplatz Neuenkirchen von 9 bis 13 Uhr. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitten die Freien Wähler darum, den Treffpunkt am Marktplatz von der Langen Straße gegenüber der Kirche für die Anfahrt zu nutzen und den Bereich der Platzstraße nur als Abfahrtsweg zu befahren. So sollen Verkehrsbehinderungen durch Gegenverkehr auf der engen Straße vermieden werden. Der Erlös der Aktion wird an die Jugendfeuerwehr gespendet. In Einzelfällen ist auch eine Abholung möglich. Dann bitte eine E-Mail an tannebaum@fwg-rietberg.de bis spätestens zum 14. Januar.

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Forscher erwarten Zunahme von Kriebelmücken in Deutschland
Aus aller Welt

Stiche von Kriebelmücken tun weh - und können gefährlich für Mensch und Tier sein. Forschende warnen nun vor einer Zunahme der Insekten.

weiterlesen...
Brustkrebs-Früherkennung künftig bis 75 Jahre
Aus aller Welt

Auch Frauen höheren Alters können nun zum Brustkrebs-Screening. Die Umweltministerin hofft, dass sie dies auch zahlreich tun.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Cashback-Samstag am 09.09.2023 beim TTF Markt!
Aktueller Hinweis

Sichert euch bis zu 300 Euro für euren nächsten Einkauf!

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner