18. November 2019 / Allgemeines

Bürgermeister liest in der Emsgrundschule

„Die Heuhaufen-Halunken – volle Faust aufs Hühnerauge“

Rietberg. Kinderbücher begegnen Bürgermeister Andreas Sunder in seinem Amt nicht so häufig, zu Hause schon eher. Als Vater von vier Kindern ist er vorleseerprobt. Am Freitag hat er dem zweiten Jahrgang der Emsgrundschule Rietberg einen Besuch abgestattet. Im Gepäck: ein Kinderbuch. Am bundesweit veranstalteten Vorlesetag hat das Stadtoberhaupt den Chefsessel im Rathaus gern gegen einen Stuhl in der Schulklasse eingetauscht. Seine Lektürewahl fiel auf das Buch „Die Heuhaufen-Halunken – volle Faust aufs Hühnerauge“ von Sven Gerhardt. Die Halunken haben ein Problem, denn sie haben Ärger mit den berüchtigten Miesmann-Zwillingen aus dem Nachbarort. Da ist Stress vorprogrammiert. Also wird kurzerhand ein spannender Boxkampf zwischen den Kontrahenten organisiert…

Andreas Sunder war bereits in den vergangenen Jahren beim Vorlesetag dabei. „Wir alle haben es den ganzen Tag über mit digitalen Medien zu tun, da machen Kinder ja oftmals keine Ausnahme. Umso wichtiger finde ich es, das klassische Vorlesen nicht zu vergessen. Das ist einfach gemütlich.“ Und die Kinder? Denen hat der ungewöhnliche Besuch in der Schule sehr gut gefallen. Wenn er möchte, darf der Bürgermeister demnächst noch einmal wiederkommen.

Das Foto zeigt Kinder der Emsgrundschule mit Bürgermeister Andreas Sunder.

Quelle: Stadt ietberg

Meistgelesene Artikel

Alkoholisierter Jugendlicher verursacht Unfallserie
Polizeimeldung

Am Samstagnachmittag, 12.11.2022

weiterlesen...
Kollision zweier Güterzüge - Wichtige Bahnstrecke gesperrt
Aus aller Welt

Ein Güterzug fährt auf einen stehenden Zug auf, explosives Propangas tritt aus: Menschen im Raum Gifhorn müssen laut Feuerwehr keine Gefahr fürchten. Aber der Unfall trifft den Bahnverkehr hart.

weiterlesen...
Das Aus der letzten Telefonzellen steht bevor
Aus aller Welt

Das Handy macht die früher wichtige Telefonzelle überflüssig. Bald ist der öffentliche Münzfernsprecher endgültig Geschichte in Deutschland. Zeit für Erinnerungen - und zum Abschiednehmen.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tatort Schulweg - 14-Jährige stirbt nach Angriff
Aus aller Welt

«Hier ist die Welt noch in Ordnung» - dieser Satz würde das Örtchen Illerkirchberg südlich von Ulm ganz gut beschreiben. Bis Montagmorgen zumindest. Ein schreckliches Verbrechen erschüttert die Gemeinde.

weiterlesen...
Weihnachtsmärkte in der Düsseldorfer Innenstadt geräumt
Aus aller Welt

Großeinsatz für die Polizei in Düsseldorf. Wegen einer «abstrakten Bedrohungslage» müssen die Weihnachtsmärkte am Montagnachmittag für mehrere Stunden schließen. Dann gibt es Entwarnung.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
Stadt übernimmt weitere Friedhöfe
Allgemeines

Verwaltung strebt einheitliche Gebührensätze an

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner