27. August 2018 / Allgemeines

Durchsuchung am Schützenplatz in Varensell

Beleidigungen und Waffenfund

Durchsuchung am Schützenplatz in Varensell

Gütersloh (ots) - Rietberg (FK) - Anfang der Woche meldeten sich bei der Polizei vier rumänische Männer. Sie gaben an, dass ihre Ausweise durch ihren Arbeitgeber einbehalten wurden. Es habe zuvor Streit über die Qualität der Arbeit im Schaustellergewerbe gegeben. Nachdem die Männer eigenständig versuchten, ihren vorherigen Arbeitgeber um die einbehaltenen Papiere zu bitten, ist es zwischen ihnen und dem 76-Jährigen aus Schloß Holte-Stukenbrock zu einer Auseinandersetzung gekommen. Dabei wurden die vier Rumänen mit einer augenscheinlichen Schusswaffe bedroht. Ebenso wurde durch die Familie des Mannes Pfefferspray und eine Eisenstange in bedrohlicher Haltung in Richtung der Männer gehalten. Daraufhin verließen diese den Tatort.

Am Dienstagabend wurde durch einen Richter die Durchsuchung der Wohnwagen des Schaustellers an der Varenseller Straße angeordnet. Es sollten die Ausweispapiere und beschriebenen Gegenstände gefunden werden.

Der 76-jährige Inhaber der Wohnwagen wehrte sich verbal lautstark gegen die Durchsuchung. Im Zuge des Einsatzes beleidigte er die eingesetzten Beamten fortwährend. Ebenso äußerte er sich lautstark beleidigend in Richtung des nicht anwesenden Landrates Sven-Georg Adenauer. Zudem kündigte der Beschuldigte an, sich nach der Sicherstellung der aufgefundenen Gegenstände neue Waffen zu besorgen. Bekräftigt wurden diese Aussagen durch die Familie des 76-Jährigen.

Entsprechende Ermittlungsverfahren unter anderem wegen Bedrohung, Beleidigung und Unterschlagung wurden eingeleitet.

Zudem wurden gegen die Rumänen Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzungen eingeleitet, da es im Zuge der Auseinandersetzungen zu körperlichen Übergriffen zum Nachteil der beschuldigten Familie kam.

Bei den aufgefundenen Gegenständen handelt es sich um mehrere Tierabwehrsprays und ein Tierabwehrgerät, welches einer Schusswaffe täuschend ähnelt. Ebenso wurden mehrere Schlagstöcke aufgefunden. Die unterschlagenen Ausweispapiere konnten auch sichergestellt werden.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner