7. Dezember 2018 / Allgemeines

Junge spricht zwei Neunjährige an

Wer kann Hinweise zu dem Jungen geben?

Junge spricht zwei Neunjährige an

Gütersloh (ots) - Rietberg (CK) - Am Dienstagnachmittag (04.12., 15.45 Uhr) spielten zwei 9-jährige Mädchen in der Nähe eines Fahrradweges, der die Markenstraße kreuzt.

Hier näherte sich den beiden Mädchen ein etwa 12 bis 14 Jahre alter Junge auf seinem Fahrrad. Dieser sprach die Kinder in akzentfreiem Hochdeutsch auf unangemessene Weise an. Anschließend fuhr der Junge in Richtung Westerwieher Straße davon.

Der Junge wird wie folgt beschreiben:

Etwa 12 bis 14 Jahre, 1,50 bis 1,60 Zentimeter, normale Statur, kurze hellblonde Haare, grauer Kapuzenpullover mit dunkelgrauer Aufschrift, blaue Jeans, dunkelgrüne Sportschuhe mit weißer Sohle. Er war unterwegs mit einem silberfarbenen Mountainbike mit schwarzen Schutzblechen vorne und hinten. Auffällig war weiterhin ein so genannter "Hörnchenlenker".

Die Polizei sucht Zeugen. Wer kann Hinweise zu dem Jungen geben?

Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.

Meistgelesene Artikel

Diakonie Gütersloh gewinnt enges Rennen
Good Vibes

Preisträger im Wettbewerb Mitarbeitende.gewinnen geehrt

weiterlesen...
Sauberkeit zum Wohlfühlen
In Rietberg entdeckt

Neu in der Kategorie "Handwerker & Dienstleister vor Ort": SEHA Gebäudereinigung

weiterlesen...

Neueste Artikel

Winteranfang: Glätte und Kälte zum Start in den Dezember
Aus aller Welt

Glätte, weiße Landschaften, Beginn der Skisaison: Der 1. Dezember - der Tag des ersten Türchens am Adventskalender - ist vielerorts wohl genau so, wie ihn sich viele im Klischee vorstellen.

weiterlesen...
Eisberg auf Reisen
Aus aller Welt

Er ist mehr als 4-mal so groß wie Berlin und bewegt sich Richtung Atlantik: Der weltweit größte Eisberg treibt aus dem Südpolarmeer - mit bemerkenswertem Tempo.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner