2. April 2020 / Allgemeines

Malaktion für Kinder

von der Südtorschule

Das Team der OJA Rietberg hat sich eine tolle Malaktion für Kinder überlegt und richtet direkte Worte an die kleinen Künstler: 

Hey liebe Kids :-)

wenn ihr Langeweile habt, malt uns ein Bild und wir hängen es in die Fenster der Südtorschule! Das Thema für dein Bild ist: „Was mache ich als Erstes, wenn ich wieder alles machen darf!“

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist uns ein selbstgemaltes Bild von euch persönlich oder per Post an das Rathaus, Rügenstr.1, per Mail an suedtorschule@stadt-rietberg.de oder persönlich in unseren Briefkasten an der Delbrückerstr.1 im DIN A4 Format zukommen zu lassen. Unter allen jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zwischen 6-12 Jahren, die uns ihr selbstgemaltes Bild bis zum Montag, den 13.04.2020 zuschicken, verlosen wir 5 Spiele „Tal der Wikinger“, das Kinderspiel des Jahres 2019. Daher würden wir euch bitten, auf die Rückseite eures gemalten Bildes eure Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer & Alter) zu schreiben.

Wir freuen uns auf eure zahlreichen Bilder! ;-)

Euer Team der OJA Rietberg

Meistgelesene Artikel

Bewege gemeinsam mit Linnemann Tank Transporte aus Rheda-Wiedenbrück mehr
Job der Woche

Starte jetzt Deine Ausbildung in einem modernen Familienunternehmen

weiterlesen...
Gartenschaupark Rietberg

Veranstaltung am 9. Juni erstmals mit VW New Beetle Rietberg. Historische Schätzchen treffen auf moderne Legenden auf...

weiterlesen...

Neueste Artikel

Surfer auf Hawaii von Hai getötet
Aus aller Welt

Der Surfer und Schauspieler Tamayo Perry ist auf Hawaii von einem Hai gebissen und getötet worden. Er war etwa im Surferfilm «Blue Crush» mit Kate Bosworth zu sehen.

weiterlesen...
Sommerwetter und stiegende Gewittergefahr
Aus aller Welt

Es wird heißer in Deutschland. Bereits am Dienstag wird vereinzelt die 30-Grad-Marke geknackt. Aber auch Gewitter sind wieder im Anmarsch.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner