21. September 2020 / Allgemeines

Online das Radklima in Rietberg beurteilen

ADFC-Umfrage soll Hinweise für Verbesserungen geben

Radklima ©pixabay.com

Mit dem Fahrradklima-Test des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) sollen auch die Rietberger bewerten, wo die Emsstadt beim Fahrradklima punktet und wo nachgebessert werden muss. Der ADFC-Fahrradklima-Test ist die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit, findet alle zwei Jahre und nun zum neunten Mal statt. Die Online-Umfrage beleuchtet, wie es um die Fahrradfreundlichkeit in Deutschlands Städten und Gemeinden bestellt ist.

Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen. Mehr als 170.000 Bürgerinnen und Bürger hatten 2018 das Fahrradklima in 683 Städten beurteilt. Auch 79 Rietbergerinnen und Rietberger hatten mitgemacht und für ein gutes Abschneiden der Emsstadt gesorgt. In puncto Fahrradfreundlichkeit bedeutete die Schulnote 3,1 unter den 311 Städten und Gemeinden vergleichbarer Größe bundesweit den 7. Platz, im NRW-Vergleich landete Rietberg 2018 auf Platz 4.

Ob Rietberg weiterhin so fahrradfreundlich ist, oder vielleicht sogar noch zugelegt hat, das können die Rietbergerinnen und Rietberg beurteilen. Schließlich ist Rietberg in den vergangenen Jahren kontinuierlich dabei, das Radwegenetz zwischen den Ortsteilen auszubauen. Jetzt geht es um die Frage: „Kommen die Verbesserungen auch bei den Bürgerinnen und Bürgern an? Was läuft schon gut – was nicht?“, fragt Bürgermeister Andreas Sunder und bittet alle Rietberger, sich ein paar Minuten für die Befragung auf https://www.fahrradklima-test.adfc.de/ zu nehmen. Der Fahrradlima-Test läuft bis zum 30. November. Die Ergebnisse werden im Frühjahr 2021 veröffentlicht.

Quelle: Stadt Rietberg
Foto von Andreas Sunder: Stadt Rietberg

Rietbergs Bürgermeister Andreas Sunder steigt selbst gern aufs Rad und wünscht sich viele Rückmeldungen von Rietbergern beim Fahrradklima-Test des ADFC.

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Sieg der Filmheldinnen beim Festival in Cannes
Aus aller Welt

«Anora» von Sean Baker hat die Goldene Palme in Cannes gewonnen. Es ist nicht der einzige Gewinnerfilm des Festivals, in dem sich Frauen zur Wehr setzen.

weiterlesen...
Polizei fahndet nach vermisstem Achtjährigen aus Hagen
Aus aller Welt

Zuletzt wurde der Junge auf einem Spielplatz in Hagen gesehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner