23. Januar 2020 / Allgemeines

Prominent besetzte Geburtstagsfeier im Kindergarten

Glückwünsche und Geschenk vom Bürgermeister

Rietberg. Ein ganz besonderer Gast gratulierte der jungen Maria Kleine jetzt zu ihrem vierten Geburtstag: Rietbergs Bürgermeister persönlich überbrachte die Glückwünsche in die AWO-Kindertagesstätte Stennerland. Als Geschenk hatte Andreas Sunder einen Gutschein über 50 Euro mitgebracht – einzulösen bei einem hiesigen Sportverein.

„Den ersten Gutschein möchte ich gern selbst übergeben“, hatte Sunder gesagt. Etwa 100 sollen in diesem Jahr noch folgen. Sunders Idee, allen Kindern in Rietberg ein Jahr kostenfreien Sport zu schenken, ist in das Projekt »Sports4kids« gemündet, das nun erfolgreich angelaufen ist. Die Gutscheine werden in der Regel in den Kindertagesstätten überreicht. Aus 15 Sportangeboten von acht Vereinen in allen sieben Stadtteilen können die Kinder wählen. „Das ist eine tolle Sache: um die Vereine vor Ort zu stärken; vor allem aber, um Mädchen und Jungen in Bewegung zu bringen und ihnen die Vereinswelt nahezulegen“, so Sunder. Gefördert wird das Projekt von Staatskanzlei und Landessportbund NRW.

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...
Lawine in Südtirol: Deutscher Tourengänger getötet
Aus aller Welt

Viel Neuschnee in Südtirol - das bedeutet: Lawinengefahr. In über 2000 Meter Höhe wird nun eine Gruppe von Tourengängern verschüttet. Ein Mann ist tot, zwei weitere Deutsche schweben in Lebensgefahr.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner