7. Dezember 2023 / Stadt Rietberg

Höhepunkt des festlichen Treibens naht

Rietberger Adventsmarkt öffnet vom 13. bis 17. Dezember Rietberg. Ein Hauch von Weihnachten liegt in der Rietberger...

von Stadt Rietberg

Rietberger Adventsmarkt öffnet vom 13. bis 17. Dezember

Rietberg. Ein Hauch von Weihnachten liegt in der Rietberger Innenstadt bereits in der Luft. Nun rückt auch der Höhepunkt des festlichen Treibens näher: Der Rietberger Adventsmarkt beginnt am Mittwoch, 13. Dezember. Fünf Tage lang dürfen sich die Besucher auf entspannte vorweihnachtliche Stunden freuen.

Der Rietberger Adventsmarkt gilt als einer der stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte weit und breit. Sein Standort im Schatten des Historischen Rathauses und der Kirche St. Johannes Baptist ist die perfekte Kulisse für Vorfreude und Einstimmung aufs große Fest. An allen fünf Tagen können die Besucher an etwa 30 hübsch geschmückten Hütten Dekoratives, Nützliches und Leckeres erwerben, sich mit Blick auf Weihnachtsgeschenke inspirieren lassen oder einfach nur bummeln und schauen. Ein Kinderkarussell dreht sich. An allen Adventsmarkttagen gibt es ein Bühnenprogramm, das von heimischen Vereinen, Chören und Gruppen gestaltet wird. Auch der Nikolaus kommt zu Besuch. Er überrascht die Kinder am Freitag, 15. Dezember, um 18 Uhr, und am Sonntag, 17. Dezember, um 16 Uhr. Klar, dass die Jungen und Mädchen dann auch wieder ihre Wunschzettel abgeben können. Jeden Abend sorgen die Turmbläser für einen festlichen Abschluss des Marktgeschehens.

Stadtmarketing-Geschäftsführer Johannes Wiethoff und sein Team freuen sich, wieder viele Rietberger Akteure mit im Boot zu haben. Auf der hübsch dekorierten und stimmungsvoll illuminierten Bühne geben sich Tanzgruppen und (Kinder-)Chöre die Klinke in die Hand. Eröffnet wird der Adventsmarkt am Mittwoch um 17 Uhr von Bürgermeister Andreas Sunder und den Weihnachtsengeln des TuS Viktoria Rietberg. Höhepunkte für die kleinen Besucher dürften die Kinderkonzerte von Kinderliedersängerin Karin Meier am Donnerstag um 17 Uhr und Kinderliedersänger Sem am Freitag um 17 Uhr sein. Mitsingen und mitmachen ist hier ausdrücklich erwünscht. Auch für die Erwachsenen gibt es jede Menge Musik, unter anderem von und mit Ulrike Greweling, dem Musikduo „Klangvoll“ oder dem A-Capella-Quintett „Beatberg Vocals“. Der Auftritt des Akustikduos Christopher Hausmann und David Aring aus Lippstadt, das am Samstagabend weihnachtliche Songs und mehr zum Besten gibt, kommt der „Aktion Lichtblicke“ zugute. Die Künstler haben angekündigt, ihr Honorar für diese Aktion zu spenden, die unverschuldet in Not geratene Familien in NRW unterstützt. Eine Spendenbox ist während der gesamten fünf Adventsmarkt-Tage an der Bühne aufgestellt, so dass auch alle Besucher gern die gute Sache unterstützen können.

An den etwa 30 Buden gibt es alles, was das (weihnachtliche) Herz begehrt. Neu dabei sind Brigitte Kuhlmann mit Ringen und Glasperlenschmuck und das Team vom

Café Münte mit Kaffeespezialitäten, Herzwaffeln am Stiel und Kaiserschmarrn. Dekorationen, Modeschmuck und Mode-Accessoires gibt es an der Hütte von „Beschenk dich“. Das Team „Tausendschön Handmade“ bringt tolle handgemachte Dinge aus Wolle, Papier und Stoff mit. Nils Thiede schließlich bietet handgemachte Süßwaren wie Pralinen, Schokoladenerzeugnisse, Liköre, Marzipan und andere Leckereien an.

Der Adventsmarkt ist zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch, 13. Dezember, von 16 bis 21 Uhr, offizielle Eröffnung um 17 Uhr;

Donnerstag, 14. Dezember, von 16 bis 21 Uhr;

Freitag 15. Dezember, von 16 bis 22 Uhr;

Samstag, 16. Dezember, von 15 bis 22 Uhr;

Sonntag, 17. Dezember, von 13 bis 20 Uhr.

Parallel zum Adventsmarkt öffnet auch das Café im Heimathaus seine Pforten. Dort können sich Besucher mit Kaffee, Kuchen, herzhaften Kleinigkeiten und leckerem Pfirsich-Punsch stärken. Der Erlös ist für einen guten Zweck gedacht. Das Café wird organisiert vom Heimatverein und ist geöffnet am Freitag und Samstag, 15./16. Dezember, von 15 bis 19.30 Uhr und am Sonntag, 17. Dezember, von 14 bis 19 Uhr. Eingebunden in den Adventsmarkt ist der Sparkassen-Adventslauf des TuS Viktoria Rietberg am Samstag, 16. Dezember, über 5 und 10 Kilometer durch die Historische Altstadt.

Der Sonntag ist zudem verkaufsoffen, die Geschäfte in der Rathausstraße öffnen von 13 bis 18 Uhr ihre Türen und laden zum Shoppen, Bummeln und Genießen ein. Das eine oder andere Weihnachtsgeschenk sollte an diesem Tag noch zu finden sein.

Alle Informationen und auch Details zum Programm finden Interessierte auf www.stadtmarketing-rietberg.de.

 

Das Programm in der Übersicht:

Mittwoch, 13. Dezember

16 Uhr Die Markthütten öffnen

17 Uhr Feierliche Eröffnung durch Bürgermeister Andreas Sunder mit den Weihnachtsengeln des TuS Viktoria Rietberg

17.30 Uhr Katholischer Kinderchor Rietberg

18 Uhr Combo des Akkordeonorchesters Bokel

19.30 Uhr Rietberger Jäger

21 Uhr Festlicher Abschluss mit den Turmbläsern

 

Donnerstag, 14. Dezember

16 Uhr Die Markthütten öffnen

17 Uhr Kinderkonzert mit Kinderliedersängerin Karin Meier

18.30 Uhr Jugendorchester Mastholte

20 Uhr Ulrike Greweling singt Weihnachtslieder und mehr

21 Uhr Festlicher Abschluss mit den Turmbläsern

 

Freitag, 15. Dezember

16 Uhr Die Markthütten öffnen

16 Uhr Kindertanzgruppen des TuS Westfalia Neuenkirchen: "Flohhüpfer", "Disco-Bienchen", "Glitzer-Girls" und die Hip-Hop-Gruppe

17 Uhr Kinderkonzert mit Kinderliedersänger Sem

18 Uhr Wunschzettel beim Nikolaus

19 Uhr Männerchor Liedertafel Westerwiehe

20.15 Uhr Akustikduo „Klangvoll“

22 Uhr Festlicher Abschluss mit den Turmbläsern

 

Samstag, 16. Dezember

15 Uhr Die Markthütten öffnen

15.30 Uhr Kindertanzgruppen des TuS Viktoria Rietberg: "Tanzmäuse" und "Sterntaler"

16 Uhr "TonARTisten" (Kinder- und Jugendchor TonArt Varensell)

17 Uhr Start 5-km-Adventslauf vor dem Rathaus

18 Uhr Siegerehrung 5-km-Adventslauf

18.30 Uhr Start 10-km-Adventslauf vor dem Rathaus

18.30 Uhr Musikverein Westerwiehe

20 Uhr Siegerehrung 10-km-Adventslauf

20.30 Uhr Konzert Chris Hausmann und David Aring, Akustikduo aus Lippstadt, zugunsten der "Aktion Lichtblicke"

22 Uhr Festlicher Abschluss mit den Turmbläsern

 

Sonntag, 17. Dezember

13 Uhr Die Markthütten öffnen

13.30 Uhr A-Capella-Quintett "Beatberg Vocals"

14 Uhr Kinderchor der Baptisten-Gemeinde Rietberg

15 Uhr Katholischer Jugendchor Rietberg

16 Uhr Wunschzettel beim Nikolaus

17.30 Uhr Posaunenchor Rietberg

18.30 Uhr Offenes Singen mit Charlotte Kubasik

19 Uhr Abschlussworte von Pfarrer Andreas Zander

20 Uhr Festlicher Abschluss mit den Turmbläsern

Quelle: Stadt Rietberg - hier Original öffnen (www.rietberg.de)
Bildnachweis/Bildinformationen: Die neuen Aussteller und die Organisatoren vom Stadtmarketing sind bereit und freuen sich auf fünf tolle Adventsmarkt-Tage (von links): Brigitte Kuhlmann, Anne Kübler, Annette Buhk (beide Café Münte), Karin Assmann vom Stadtmarketing-Team, Julia Berhorst (Café Münte), Petra Krumtünger und Sonja Schlüter (beide „Tausendschön Handmade“), Stadtmarketing-Geschäftsführer Johannes Wiethoff, Nils Thiede und Nadine Hollmann („Beschenk dich“). Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen Seit Freitag (23.02.) haben Vandalen...

weiterlesen...
Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Ausrufezeichen für die Demokratie
Stadt Rietberg

Mehr als 2000 gehen in Rietberg für Toleranz auf die Straße Rietberg. Mehr als 2000 Rietbergerinnen und Rietberger...

weiterlesen...
Stadt Rietberg lädt zum Müllsammeln ein
Stadt Rietberg

Gemeinschaftliche Aufräumaktion am 22. und 23. März Rietberg. Jetzt wird aufgeräumt! Am Freitag und Samstag, 22. und...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner