10. Januar 2023 / Stadtmarketing Rietberg

Noch zwei verkaufsoffene Sonntage im Jahr 2023

Jede Menge Trubel in der Innenstadt Rietberg. In Rietberg ist bekanntlich immer was los. Dies gilt auch und besonders an...

von Stadtmarketing Rietberg

Jede Menge Trubel in der Innenstadt

Rietberg. In Rietberg ist bekanntlich immer was los. Dies gilt auch und besonders an verkaufsoffenen Sonntagen. Bei gutem Wetter ist die City rappelvoll, die Besucher genießen bunte Unterhaltung, Leckeres und die Begegnung mit anderen Menschen. Im Oktober und Dezember sind noch verkaufsoffene Sonntage geplant. Die Geschäfte öffnen jeweils in der Zeit von 13 bis 18 Uhr und laden zum Bummeln, Schauen und Anprobieren. Dazu bereitet die Stadtmarketing Rietberg GmbH ein abwechslungsreiches Programm vor, das für ordentlich Trubel entlang der Rathausstraße sorgt.

Beim Kürbissonntag, 29. Oktober, ist der Name Programm. Klar, dass das orange leuchtende Gemüse an diesem Tag nicht fehlen darf, sei es in Form von Suppe oder zum Schnitzen. Dazu bauen Händler ihre Stände entlang der Rathausstraße auf und bieten auf einem Herbstmarkt ganz unterschiedlichen Waren an.

Den Abschluss der verkaufsoffenen Sonntage bildet in jedem Jahr der Adventsmarkt-Sonntag, der diesmal auf den 17. Dezember fällt.

An allen verkaufsoffenen Sonntagen wird die Rathausstraße für den Verkehr gesperrt.

Quelle: Stadtmarketing Rietberg - hier Original öffnen (www.Stadtmarketing-rietberg.de)

Meistgelesene Artikel

Eier färben mit Naturfarben
Für die ganze Familie

Oster-Highlight für kleine Küchenhelfer

weiterlesen...
Ostergebäck zum Vernaschen
Rezepte

Rezept für Quarkhasen

weiterlesen...
Die KHW aus Rheda-Wiedenbrück sucht nach Deiner Unterstützung!
Job der Woche

Als Koordinator Neubauprojekte & Gewährleistung und technischer Projektleiter

weiterlesen...

Neueste Artikel

Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg
Polizeimeldung

Verkehr, Einsatz Aktion Radschlag: Kooperative Verkehrskontrollen in Rheda-Wiedenbrück und Rietberg Im Rahmen der...

weiterlesen...
Großeinsatz an Wuppertaler Gymnasium nach Notruf
Aus aller Welt

Vor acht Wochen kam es in Wuppertal an einem Gymnasium zu einer Amoktat mit acht Verletzten. Jetzt gab es wieder einen Alarm an einer Schule. Die Abi-Prüfungen werden unterbrochen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Zusatztermin
Stadtmarketing Rietberg

Weitere lukullische Erlebnistour am 28. Juni Rietberg. Aufgrund der hohen Nachfrage wird im Juni eine weitere Führung...

weiterlesen...
Kaffeeklatsch wird „sprichwörtlich gut“
Stadtmarketing Rietberg

Freie Plätze beim Kaffeenachmittag am Mittwoch, 17. April Rietberg. Nicht nur lecker, sondern „sprichwörtlich gut“...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner