23. Februar 2023 / Wusstest du das?

Neue Runde: Vereinsförderung für Kleinprojekte

Förderprogramm in der LEADER-Region GT8

Auch in diesem Jahr sind gute Ideen der Bürgerinnen und Bürger und Vereine gefragt, um die so genannte LEADER-Region GT8 voranzubringen und lebenswerter zu machen. Es werden Kleinprojekte gesucht, die das Ehrenamt und/oder den sozialen Zusammenhalt in den ländlich geprägten Stadtteilen in Rietberg stärken. Ab sofort können daher Projektideen für das Programm Kleinprojekte 2023 eingereicht werden. Die für eine Förderung ausgewählten Projekte können voraussichtlich ab Ende Mai/Anfang Juni bis November 2023 umsetzt werden.

Förderungen sind z.B. möglich für

  • Infrastrukturmaßnahmen wie beispielsweise Bänke, Hinweistafeln und Ausstattungen für Spiel- oder Mehrgenerationenplätze, technische Ausstattungen für Heimathäuser etc.
  • Workshops oder kleinere Konzepterstellungen
  • Internetauftritte oder Printmedien

Die Kleinprojekte sollten demnach im Allgemeinen für die Öffentlichkeit zugänglich sein. (Privat-)wirtschaftlich ausgerichtete Projekte können nicht gefördert werden.

Die Eckdaten für eine Kleinprojekte-Förderung im Überblick:

  • Förderfähige Gesamtkosten: Maximal 20.000 Euro
  • Fördersatz: Maximal 80 Prozent
  • Eigenanteil: i.d.R. 20 Prozent

Für die Beantragung sind bis zum 31. März 2023 ein Projektkonzept sowie Angebote zu den einzelnen Kostenpositionen beim Regionalmanagement digital einzureichen. Bitte nutzen Sie dafür die Mail-Adresse regionalmanagement@gt-acht.de  Über die Förderung entscheiden die LAG-Kommission GT8 sowie die Bezirksregierung Detmold. Es besteht kein Anspruch auf Förderung.

Weitere Info und Formulare

Quelle & Bild: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Skandal um infizierte Blutkonserven sollte vertuscht werden
Aus aller Welt

Bis zu 30.000 Menschen erhielten in Großbritannien kontaminierte Blutprodukte, mehr als 3000 starben an den Folgen. Nun rechnet ein Bericht schonungslos mit Regierung und Medizinern ab.

weiterlesen...
Deutscher Tourist bei mutmaßlichem Balkonsturz gestorben
Aus aller Welt

Der Ballermann auf Mallorca ist seit Ende April wieder voller Touristen aus Deutschland. Die ersten Wochen der neuen Party-Saison wurden aber bereits von zwei tödlichen Unfällen überschattet.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Wusstest du das?

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Gut beraten bei Puzzle mobilE in Rietberg
Wusstest du das?

Finde noch heute den Tarif der zu Dir passt!

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner