10. März 2020 / Allgemeines

Die Kunst des guten Vorlesens

In kostenfreiem Workshop viel Neues gelernt

Vorleseworkshop Rietberg

Kinder brauchen Bücher und sie brauchen Erwachsene, die aus diesen Büchern vorlesen. Was man dabei beachten sollte und wie man die eigene Stimme optimal einsetzen kann, das lernten jetzt 19 Interessierte in einem Vorlese-Workshop der Stadtbibliothek Rietberg. Aber auch die Frage, wie man gezielt digitale Angebote zur Leseförderung einsetzen kann, war ein Thema des kostenfreien Workshops. Angeleitet wurden die Teilnehmer von Beate Kerkströer, die als Referentin der Stiftung Lesen viel Wissen und Erfahrung beitragen konnte. Mit vielen neuen Erkenntnissen und jeder Menge Motivation freuen sich nun einige Teilnehmende darauf, bald in einem der hiesigen Kindergärten vorlesen zu können.

Bildzeile:
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen im Workshop der Stadtbibliothek Rietberg lernten die richtige Technik des Vorlesens. Foto: Stadt Rietberg

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ältere Autos und Motorräder starten Rallye zum Polarkreis
Aus aller Welt

In 16 Tagen wollen 120 Teams von Hamburg zum Polarkreis und zurück fahren. Nun sind sie am Fischmarkt gestartet. Vor ihnen liegen 7500 Kilometer, neun Länder und Herausforderungen.

weiterlesen...
Drei getötete Frauen in Wiener Bordell entdeckt
Aus aller Welt

Ein Passant alarmiert die Polizei, weil ihm eine Blutspur auffällt. Daraufhin bietet sich den Ermittlern ein schreckliches Bild in einem Bordell - und fasst rasch einen Tatverdächtigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner