24. August 2018 / Allgemeines

Sie haben Rückenprobleme und möchten aktiv etwas dagegen unternehmen?

Wielands Rücken-Aktiv-Zentrum sucht 30 Teilnehmer für eine 8-wöchige Studie!

Sie haben Rückenprobleme und möchten aktiv etwas dagegen unternehmen?

Das Wielands Rücken-Aktiv-Zentrum hat sich auf aktives Rückentraining spezialisert. Und gilt nun schon seit Jahren mit über 250 Mitgliedern, als Top-Adresse für gesundheitsorientiertes Training in einem angenehmen Ambiente bekannt. Aus diesem Grund investierte das Zentrum vor genau einem Jahr investierte in ein hochmodernes Gerätesystem - eGym!

Bereits im ersten Jahr konnten mit der Hilfe von eGym schon viele Erfolge bei Patienten und Mitgliedern erreicht werden. Nun beginnt das Team ab dem 15. September eine Rückenstudie, damit nachgewiesen werden kann, wie effektiv und erfolgreich das Training an den neuen eGym Geräten ist!

Dazu werden nun 30 Testpersonen gesucht, die unter Rückenbeschwerden leiden. Die Probanden werden während der Studie gegen eine Schutzgebühr von nur 79,-€ 8 Wochen lang nach einem speziell angefertigten Plan trainieren. Zu Beginn und zum Abschluss der Studie wird eine Analyse durchgeführt, um die Werte zu vergleichen und auszuwerten. Die Teilnehmenden werden über den gesamten Zeitraum von Physiotherapeuten und Trainern betreut und begleitet.

Das Wieland Team hat sich zusätzlich noch Hilfe durch Dr. med. Klaus Küppers, Facharzt für Allgemeine Chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie im St.-Vinzenz Hospital in Rheda-Wiedenbrück, geholt. Am 04. Oktober findet ein orthopädischer Vortrag statt, zu dem Interessierte herzlich eingeladen sind. Der Vortrag findet im Rietberger Lind Hotel statt und startet um 19.00 Uhr. Studienteilnehmende bekommen einen Platz reserviert. Alle anderen Interessenten können sich hierfür gerne telefonisch in der Praxis anmelden. Die Plätze sind begrenzt!

Falls Sie Interesse haben an der Studie teilzunehmen, melden Sie sich telefonisch bei dem Team von Wieland! Telefon: 05244 78468

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel

Stressabbau und Ruhepol? Kühe sind auch zum Kuscheln da
Aus aller Welt

Monty ist ein Ochse, um die 600 Kilo schwer und zum Kuscheln da. Seine Ruhe überträgt sich, schwärmt eine Familie, die ihm und anderen Rindern ganz nahe war.

weiterlesen...
Bär tapst an deutsch-österreichischer Grenze in Wildkamera
Aus aller Welt

Nur wenige Kilometer vom Allgäu entfernt ist ein Braunbär unterwegs. Behörden empfehlen, die markierten Wege nicht zu verlassen und Hunde an der Leine zu führen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Der 1. Mai oder
Allgemeines

Die Geschichte hinter diesem Feiertag

weiterlesen...
Bürgermeister besucht neue Kindergartengruppen
Allgemeines

DRK-Einrichtung binnen eines Jahres erweitert

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner