27. November 2023 / Stadt Rietberg

»Checker Tobi« auf dem Weg nach Rietberg

Vorverkauf für Mitmachschau startet am 29. November Rietberg. Am Mittwoch, 29. November, beginnt der Vorverkauf für...

von Stadt Rietberg

Vorverkauf für Mitmachschau startet am 29. November

Rietberg. Am Mittwoch, 29. November, beginnt der Vorverkauf für die Mitmachshow zu Umwelt und Zukunft mit »Checker Tobi«. Dieser aus dem Fernsehen bekannte und beliebte Namensgeber der Show, Tobi Krell, kommt im kommenden Jahr nach Rietberg.

Wissen so vermitteln, dass Kinder Spaß daran haben. Das ist das Ziel der Kindersendung »Checker Tobi«, die zu den beliebtesten im deutschen Kinderfernsehen zählt. Ihr Moderator Tobi Krell setzt das seit mehr als zehn Jahren in mehr als 160 Folgen und zwei erfolgreichen Kinofilmen äußerst gelungen um.

So verspricht seine Mitmachshow zu Umwelt und Zukunft am 18. Oktober 2024 in der Cultura ein besonderes Familien-Event zu werden. Dabei bringt Tobias Krell Geschichten, Bilder und Videos von seinen spannenden Abenteuern und aus seinen zahlreichen Sendungen mit, mit denen er Kinder ebenso wie Erwachsene zu begeistern weiß.

Empfohlen ist die Show – ein Event des Kulturig e.V. in Kooperation mit der Stadtbibliothek Rietberg – für alle Mädchen und Jungen ab dem Grundschulalter. Der Ticketverkauf startet am Mittwoch, 29. November, um 9 Uhr. Vielleicht sind Tickets dazu auch ein schönes Weihnachtsgeschenk. Eintrittskarten und weitere Infos gibt es in der Touristikinformation unter Telefon (05244) 986-100, im Internet unter www.kulturig.de sowie per E-Mail an kulturig@stadt-rietberg.de.

Quelle: Stadt Rietberg - hier Original öffnen (www.rietberg.de)
Bildnachweis/Bildinformationen: »Checker Tobi« alias Tobi Krell kommt mit seiner Mitmachshow zu Umwelt und Zukunft im kommenden Jahr nach Rietberg. Foto: Jennifer Fey

Meistgelesene Artikel

Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Acht Verletzte bei Angriff an Schule: Haftbefehl erlassen
Aus aller Welt

Bei der Amoktat in einem Wuppertaler Gymnasium sind sieben Schüler verletzt worden. Auch der mutmaßliche Angreifer liegt im Krankenhaus. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen
Polizeimeldung

Kriminalität Mehrere Vandalismusschäden in Rietberg - die Polizei sucht Zeugen Seit Freitag (23.02.) haben Vandalen...

weiterlesen...
Nach Mondlandung: Hoffen auf zweites Leben für «Odysseus»
Aus aller Welt

Seit der ersten kommerziellen Mondlandung vor rund einer Woche schickt «Odysseus» Daten zur Erde, allerdings sind wohl bald die Batterien leer. Die Ingenieure hoffen nun auf eine zweite Chance.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ein Ausrufezeichen für die Demokratie
Stadt Rietberg

Mehr als 2000 gehen in Rietberg für Toleranz auf die Straße Rietberg. Mehr als 2000 Rietbergerinnen und Rietberger...

weiterlesen...
Stadt Rietberg lädt zum Müllsammeln ein
Stadt Rietberg

Gemeinschaftliche Aufräumaktion am 22. und 23. März Rietberg. Jetzt wird aufgeräumt! Am Freitag und Samstag, 22. und...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner