24. November 2020 / Baustellen und Sperrungen

Weidenweg wird nun fertig ausgebaut

Anliegerverkehr bleibt in den fünf Monaten gewährleistet

Bauarbeiten am Weidenweg

Zum Ende des Monats November beginnt die Stadt Rietberg, den Straßenendausbau des Weidenweges in Rietberg fertigzustellen. Der westliche Teil und der nach Norden, zur Konrad-Adenauer-Straße führende Teil, sind bereits ausgebaut. Nun beginnen ab Mittwoch, 25. November, die Arbeiten für die letzten 300 Meter im östlichen Abschnitt des Weidenweges im Gewerbegebiet Konrad-Adenauer-Straße.

Um auch während der Baumaßnahme den Anliegerverkehr zu gewährleisten, führt die Firma August Geldmacher aus Rheda-Wiedenbrück die Arbeiten abschnittsweise durch. Sie werden wohl fünf Monate dauern.

Vorgesehen ist die Straße mit sechseinhalb Metern Breite, einem gepflasterten Gehweg mit Straßenbeleuchtung und ausreichend Pkw- und Lkw-Stellflächen an den Seiten. Auch Grünflächen und Baumstandorte sind vorgesehen.

(Pressemitteilung der Stadt Rietberg)

Bildquelle: ©

Meistgelesene Artikel

Neueste Artikel:

Fördermittel zur Stärkung der Stadtteile
Allgemeines

Kleinprojekte von Vereinen oder Gruppen werden finanziell unterstützt

weiterlesen...
Vergünstigte Dauerkarten bis Ende Februar
Für die ganze Familie

Den Gartenschaupark für 21 Euro beliebig oft besuchen

weiterlesen...

Das könnte Dich auch interessieren:

Erschließung für 20 neue Bauplätze kann beginnen
Baustellen und Sperrungen

Jakobistraße in Mastholte wird nun geteilt

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner