2. Februar 2024 / Kreis Gütersloh

Schulrätin verstärkt das Team

Gütersloh. Wencke Nowitzki-Rolfsmeier heißt die neue Schulrätin, die jetzt von der Leiterin der Abteilung Bildung...

von Beate Behlert

Gütersloh. Wencke Nowitzki-Rolfsmeier heißt die neue Schulrätin, die jetzt von der Leiterin der Abteilung Bildung Sandra Jürgenhake, der Oberen Schulaufsichtsbeamtin Iris Hoberg und ihren zukünftigen Kollegen, Arndt Geist und Maximilian Kuntze im Kreishaus Gütersloh begrüßt wurde. Die neue Schulrätin folgt auf Stephan Kern, der seinerseits ins Schulamt Herford gewechselt ist.  

Sandra Jürgenhake freut sich, dass dieser wichtige schulische Bereich nun wieder kompetent besetzt ist: „Die neue Aufgabe ist aufgrund von Lehrermangel herausfordernd. Ich heiße die neue Kollegin im Team willkommen und wünsche ihr für ihre Arbeit viel Erfolg und gutes Gelingen.“ Nowitzki-Rolfsmeier ist für die Kommunen Gütersloh, Steinhagen, Halle/Westf., Borgholzhausen und Werther/Westf. zuständig.

 

.

 

 

Quelle: Kreis Gütersloh - hier Original öffnen (www.kreis-guetersloh.de)


Bildnachweis/Bildinformationen: Dienstantritt im Kreishaus Gütersloh. Abteilungsleiterin Sandra Jürgenhake (links) und Iris Hoberg (rechts) heißen Wencke Nowitzki-Rolfsmeier (Mitte) als neue Schulrätin im Kreis Gütersloh willkommen. Zum Team gehören auch die Schulräte (v.l.) Arndt Geist und Maximilian Kuntze.

Meistgelesene Artikel

Familienbetrieb sucht Unterstützung!
Job der Woche

Jetzt als Physiotherapeut (m/w/d) bei Physiotherapie Praxis Potrykus und Kowalska bewerben

weiterlesen...
Die Johannes Lübbering GmbH ist auf der Suche nach Dir!
Job der Woche

Starte Deine Karriere in Herzebrock Clarholz

weiterlesen...
Qualitätsmöbel zu attraktiven Preisen: Der Lagerverkauf von VEHOME
In Rietberg entdeckt

Jetzt jeden Samstag im Februar in Rietberg entdecken!

weiterlesen...

Neueste Artikel

Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt
Polizeimeldung

Kriminalität Vermisste 16-Jährige aus Rietberg zurückgekehrt Rietberg (FK) - Die vermisste 16-Jährige ist...

weiterlesen...
König Charles III.: Von Botschaften zu Tränen gerührt
Aus aller Welt

Anfang Februar machte Charles öffentlich, dass er Krebs hat. Nun hat er sich wieder bei einem offiziellen Termin fotografieren lassen. Und erzählt, wie sehr ihn die Unterstützung rühre.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Haushalt und reihenweise Anträge der Politik
Kreis Gütersloh

Gütersloh. In der 27. Sitzung des Kreisausschusses am Montag, 26. Februar, dominiert der Haushalt 2024 die...

weiterlesen...
Kommunales Integrationsmanagement zieht Zwischenbilanz
Kreis Gütersloh

Gütersloh. Im Jahr 2022 waren es noch fünf Modellkommunen, welche am Prozess des Kommunalen Integrationsmanagements...

weiterlesen...
ANZEIGE – Premiumpartner